Microsoft Partner 2006: Microsoft kürt die Besten

(PresseBox) (München, ) Am Vortag der Microsoft Partnerkonferenz, die vom 27. bis 28. September 2006 in Mannheim stattfindet, hat das Unternehmen die diesjährigen Partner-Awards vergeben. Die Preise wurden in 14 Kategorien verliehen, die sich an den IT-Geschäftsfeldern und an den Microsoft Partnerkompetenzen orientieren. Ausgezeichnet wurden Partner, die mit innovativen Lösungen ihren Kunden bei der Einführung profitabler Geschäftsprozesse geholfen haben. Der Wettbewerb «Microsoft Partner 2006» richtete sich an IT-Unternehmen, die als Microsoft Certified, Gold Certified Partner oder Small Business Specialist aktiv am Microsoft-Partner-Programm teilnehmen. Die jetzt gekürten Unternehmen haben bei der Entwicklung, Implementierung und beim Vertrieb von individuellen Kundenlösungen besonders kreative Ansätze verfolgt. Erstmals wurden in diesem Jahr auch Microsoft Partner ausgezeichnet, die zusammengearbeitet haben, um ihren Kunden Services anbieten zu können, die der einzelne Partner alleine nicht hätte erbringen können.

Die 14 Preisträger wurden im Rahmen eines Festaktes von Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH, ausgezeichnet. Er wies in seiner Laudatio auf die besondere Bedeutung kreativer Ideen im IT-Umfeld hin: «Unsere Partner sind ein Innovationsmotor für die Wirtschaft: Mithilfe ihrer Kreativität gelingt es Unternehmen, effizienter und profitabler zu arbeiten und so im harten internationalen Wettbewerb ganz vorn dabei zu sein. Das überragende Leistungsvermögen unserer Partner in der Entwicklung, in der Implementierung und im Vertrieb starker Lösungen möchten wir auch in diesem Jahr gebührend auszeichnen.» Die Jury, so Jürgen Gallmann weiter, hat daher aus der Vielzahl der eingereichten Projekten nach den interessantesten und innovativsten Erfolgsgeschichten gesucht, aus denen deutlich hervorgeht, wie Microsoft-Technologien zum Vorteil des Kunden eingesetzt wurden. Dabei stand im Mittelpunkt der Innovationsgrad der Lösung, der Wertzuwachs, den diese Lösung dem Kunden gegeben hat, sowie messbare Ergebnisse einschließlich einem schnellen Return on Investment (ROI) und dem Gesamteindruck des Kunden (Total Customer Experience).

Die Gewinner im Einzelnen:

o Die ACP IT Solutions AG erhielt den Award im Bereich «Best Microsoft & HP Partner Excellence» für ihr Projekt beim OVB Medienhaus. Der Preis hierfür wurde von Jürgen Gallmann gemeinsam mit Stephan Wippermann, Geschäftsführer und Vice President Personal Systems Group HP Deutschland, überreicht.

o Als «Best Information Worker Solution mit Mittelstandskunden» wurde die ATD GmbH ausgezeichnet, die mit ihrem Projekt «Aufgabenassistent» die Jury überzeugte.

o Die go-net consulting & solution GmbH wurde mit dem Preis für die «Best Information Worker Solution mit Großkunden» gekürt. Das Unternehmen erhielt den Award für ein Projekt bei Flybase Eurowings.

o Für die beste Microsoft ISV-Lösung erhielt die Step Ahead AG einen Partner Award, womit eine innovative Vertriebssteuerungslösung mit Office Outlook Integration für die SBS Software GmbH bewertet wurde.

o Das Projekt «ISA gegen Linux» von der Dr. MORAWIETZ Consulting & Training GmbH erhielt den Preis als «Best Microsoft Security Solution».

o «Interaktives Fernsehen - inLive setzt auf Microsoft und IQ» lautet der Titel eines Projektes, das die IQ GmbH eingereicht hat und damit den Preis als beste Infrastrukturlösung mit Mittelstandskunden gewann.

o Die K2-Consult GmbH erhielt den Award «Best Microsoft Dynamics Axapta Solution» für die Einführung von Microsoft Dynamics AX für die Versicherungsvermittlung und Schadenbearbeitung.

o Microsoft Dynamcis NAV im Projektgeschäft für Ingenieurdienstleister lautete der Titel der Einreichung der softfab GmbH, mit der das Unternehmen den Preis als beste Microsoft Dynamics NAV-Lösung überreicht bekam.

o Die LEO Gesellschaft für Computer & Kommunikation mbH setzte sich in der Kategorie «Best OEM Hardware Solution» mit einer Lösung zum Einsatz des Microsoft Small Business Server bei kleinen und mittelständischen Firmen gegen die Wettbewerbsbeiträge durch.

o Mit einer innovative Lösung im Bereich des Projektmanagements für die Kunststoffindustrie gewann die Mattern Consult GmbH den Award als «Best Business Process Integration Solution mit Großkunden».

o Als «Best Mobility Solution» wurde das Projekt «DigiTop» der Knowledge Intelligence AG prämiert.

o Besonderes Interesse bei den Juroren weckte ein gemeinsames Projekt der Trefz Learning Solutions GmbH, von Computerlinks und New Horizons. Ihre Zusammenarbeit im Projekt «Heimspiel» brachte den Unternehmen den Preis «Best Microsoft Learning Solution» ein.

o «Wake on LAN für den RemoteWebArbeitsplatz» ist der Titel eines Projektes von Trinity Computers, mit der das Unternehmen den Award zur «Best Small Business Solution» gewann.

o Die Einführung eines innovativen Kundenbindungssystems bei der LexisNexis Deutschland GmbH brachte dem IT-Unternehmen triomis GmbH den Preis als «Beste Microsoft CRM Lösung».

Text im Internet verfügbar unter:
http://www.microsoft.com/...

Kontakt

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Str. 1
D-85716 Unterschleißheim
Fink & Fuchs Public Relations AG
Microsoft Presseservice
Social Media