Informatica ernennt John Poulter zum Senior Vice President für den Vertrieb in EMEA

Erfahrener Vertriebsveteran mit Erfolgen in großen und aufstrebenden Märkten in EMEA kommt zum Marktführer für Datenintegration
John Poulter, Informatica Senior Vice President Sales EMEA (PresseBox) (Frankfurt, Redwood City (Kalifornien), ) Informatica Corporation (NAS-DAQ: INFA) gab heute bekannt, dass John Poulter als Senior Vice President für den Vertrieb in EMEA (Europa, Nahost und Afrika) in das Unternehmen eintreten wird. Poulter, vor kurzem noch bei Symantec Vice President für den Vertrieb in der nördlichen EMEA-Region, bringt weit reichende Erfahrungen in der Entwicklung und Implementierung erfolgreicher Vertriebsstrategien, sowohl in neuen als auch in bestehenden Märkten, zu Informatica. Er wird an Paul Hoffman berichten, Informaticas Executive Vice President für den weltweiten Vertrieb.

Der Wechsel zu Informatica erfolgt im Anschluss an eine zwölfjährige Vertriebskarriere bei Symantec, Veritas und OpenVision, während der Poulter und seine Teams die jährlichen Verkaufsquoten wiederholt übertroffen haben. Bei Symantec erzielte er eine Rekordzahl an Millionendeals. Als Teil des EMEA-Managementteams trieb er in Folge des größten Unternehmenszusammenschlusses in der Softwarebranche die Integration der Vertriebsorganisationen von Symantec and Veritas voran.

„John kommt zu Informatica mit einer außerordentlichen Erfolgsgeschichte bei der Aufstellung und Führung von Vertriebsteams, sowohl direkten als auch indirekten, und ständiger Übererfüllung der Umsatzerwartungen“, so Hoffman. „Seine strategischen Fähigkeiten, bewährten Führungsqualitäten und die Erfahrung in der Entwicklung neuer Märkte und Allianzen werden für die EMEA-Organisation von Informatica beim Eintritt in die nächste Wachstumsphase von unschätzbarem Wert sein.“

Vor dem Zusammenschluss von Symantec und Veritas war Poulter Vice President Sales bei Veritas für die südliche EMEA-Region und davor Vice President für die aufstrebenden Märkte in EMEA, wo er von Jahr zu Jahr konstant Rekordwachstum generierte. Zu Veritas kam Poulter in Folge des Zusammenschlusses mit OpenVision, wo er die Channel-Aktivitäten in Großbritannien und Irland sowie den Vertrieb für den öffentlichen Sektor in Großbritannien steuerte. Vor dem Schritt in den Vertrieb für Unternehmenssoftware war Poulter, ein Absolvent der Kingston University, bei Lynwood Scientific Developments und British Aerospace tätig.

Über Informatica
Informatica (NASDAQ: INFA) ist ein führender Anbieter von Software für Datenintegration. Mithilfe der Produkte von Informatica können Unternehmen system-, prozess- und anwenderübergreifend auf ihre Daten zugreifen, sie integrie-ren, migrieren und konsolidieren. Dadurch wird Komplexität verringert, Konsistenz gewährleistet und die Organisation wird leistungsfähiger. Weltweit nutzen mehr als 2.600 Unternehmen die Softwarelösungen von Informatica und decken damit den gesamten Bedarf an unternehmensweiter Datenintegration ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.informatica.com/de

Pressekontakte:

Informatica GmbH
Eva Schluppkotten
Senior Manager, Marketing Central Europe
Lyoner Strasse 15
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 92 88 09 - 150
Mobil: +49 (0) 173 65 10 227
eschluppkotten@informatica.com
http://www.informatica.com/de

Informatica Software Ltd.
Deborah Wiltshire
PR Manager
6 Waltham Park
White Waltham
Tel.: +44 (0) 1628 511 340
Mobil: +44 (0) 7789 798 353
dwiltshire@informatica.com
http://www.informatica.com/

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Geschäftsführer
Bommershöfer Weg 58
40670 Meerbusch
Tel./Fax: +49 (0) 700 77444448
Mobil: +49 (0) 177 334 34 84
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de

Kontakt

Informatica GmbH
Lyoner Straße 15
D-60528 Frankfurt am Main

Bilder

Social Media