Weblication CMS bei Sitzmöbelhersteller Dauphin fest im Sattel

Nach dauphin.de und trendoffice.de relauncht Navigate auch Websites dauphin-group.de, bosse.de und dauphin-uk-limited.com - Abschaffung veralteter Frame-Lösungen, Umstellung auf XHTML und Einbau eines modernen CMS fast überall vollzogen
(PresseBox) (Kehl, ) Navigate AG (www.navigate.de), Karlsruhe, Full-Service-Agentur und Vertriebspartner von Softwarehersteller Scholl Communications AG (www.scholl.de), Kehl, führt die im Februar dieses Jahres begonnene Überarbeitung mehrerer Firmen- und Produktwebsites der Dauphin HumanDesign Group planmäßig durch. Die Dauphin Gruppe in Offenhausen ist ein weltweit tätiger und anerkannter Büromöbelhersteller, dessen Produkte sich durch erstklassige Verarbeitung und hochwertiges Design vom Markt abheben. Nach der Firmen-Homepage unter www.dauphin.de und der Website der Marke Trendoffice www.trendoffice.de gingen in kurzer Zeitfolge die Gruppen-Website www.dauphin-group.de, die Homepage der Holding Tochter www.bosse.de sowie die Internet-Präsenz der englischen Dependance unter www.dauphin-uk-limited.com online - allesamt auf Basis des Content-Management-Systems Weblication CMS (www.weblication.de), das durch seine mehrsprachige Benutzeroberfläche auch nicht-deutschsprachigen Web-Redakteuren erlaubt, die eigene Website ohne HTML-Kenntnisse schnell und kostengünstig zu pflegen.

Im Vordergrund der bereits durchgeführten und noch ausstehenden weiteren Relaunchprojekte stehen zum einen die Auffrischung des gesamten Look & Feel und die Überarbeitung der Inhalte, zum anderen die technische Komplett-Modernisierung auf Basis von XHTML zur Ablösung der veralteten statischen Frame-Lösungen. Um parallel dazu künftig auch eine leicht, kostengünstig und intuitiv durchführbare Pflege der Webinhalte durch eigene Mitarbeiter zu gewährleisten, setzte Navigate im Kundenauftrag auf das über 7.500 Mal verkaufte Content-Management-System Weblication CMS.

Zukunftssicherheit, Mehrsprachigkeit und modulare Ausbaufähigkeit bei weitestgehender Beibehaltung des bestehenden, eingeführten Web-Designs kennzeichnen die Relaunchphilosophie von Dauphin - eine Vorgabe, die die Webprofis bei Navigate problemlos erfüllen können. Aber auch für die zahlreichen Besucher der Website ist die Modernisierung spürbar: Neben schnelleren Ladezeiten und einer intuitiven Inhaltsdarstellung verfügen alle Webauftritte in allen angebotenen Sprachen über eine Suchfunktion, die die Begriffseingabe nach 2-fach gestaffelter "und/oder"-Bedingung erlaubt.

"Stabile, moderne und zukunftsfähige Softwaretechnik ist für uns genauso wichtig wie ein CMS-Produkt, das uns auch bei komplexen Einsatzzwecken unserer Kunden nicht im Stich lässt, sondern mithalten kann. Auch nach mehr als 90 Weblication CMS-Projekten haben wir unsere Entscheidung für dieses System nie bereut", stellt Navigate-Vorstand Roland Löffler fest.

Hintergrundinformationen Dauphin

HumanDesign im Hause Dauphin blickt auf eine lange Tradition zurück. Die Bürositzmöbelfabrik Friedrich-W. Dauphin, mit Hauptsitz im mittelfränkischen Offenhausen bei Nürnberg, wurde 1969 gegründet. Seit 1992 ist das Unternehmen als 100%ige Tochter unter dem Dach der international agierenden Holding Dauphin Office Interiors GmbH & Co. KG angesiedelt. Weltweit werden täglich fast 3.000 Stühle gefertigt. Im Jahr 2005 erwirtschaftete die Dauphin-Gruppe mit 716 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von ca. 117 Mio. Euro.

Kontakt

Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74
D-77694 Kehl
Youri Mesmoudi
Geschäftsleitung
Social Media