Microsoft Partnerkonferenz, Mannheim 27. - 28. September 2006 Microsoft Partnerprogramm: Mit neuen Services gemeinsam zum Ziel

(PresseBox) (München, ) Im Rahmen der deutschen Partnerkonferenz vom 27. - 28. September 2006 in Mannheim stellt Microsoft Deutschland seinen Partnern eine Reihe neuer Services vor. Ziel ist die Förderung der Zusammenarbeit der Partner untereinander sowie die Steigerung des Bekanntheitsgrads und der individuellen Lösungskompetenz gegenüber potenziellen Kunden. Dazu bietet Microsoft Marketingkampagnen, Serviceangebote und kreative Ideen, mit denen die Partner ihr Dienstleistungsportfolio erweitern können: Der so genannte «Solution Profiler» ist zugleich Basis einer Suchmaschine für spezifische Lösungen und eines Portals mit Vernetzungsmöglichkeiten unter den Partnern. Mit dem «Microsoft Partner Campaign Builder» bietet Microsoft Unterstützung rund um Marketing und Werbung. Um Distributoren und Partner beim Thema Lizenzverkauf fit zu machen, hat Microsoft das «Licensing Competence Center» ins Leben gerufen.

Der Microsoft «Solution Profiler» im Partnerbereich der Microsoft-Website ist die Basis für die Services «Solution Finder» und «Channel Builder». Innerhalb eines Profilierungsprozesses gibt ein Partnerunternehmen vielfältige Informationen wie Lösungsbeschreibung, Branche und seine Kundenreferenzen an. Diese Informationen, die der Partner selbst einstellen kann, dienen dann als Informationsbasis für zwei Online-Suchmaschinen: den «Solution Finder», der potenziellen Kunden die Suche nach spezifischen Lösungen für eine individuelle Aufgabe erlaubt, und den «Channel Builder», der eine Zusammenarbeit innerhalb des Partnernetzwerks ermöglicht. Über den Channel Builder können sich Partnerunternehmen gegenseitig Geschäftschancen vermitteln. Beispielsweise finden Partner dort Angaben über Teilprojekte oder Trainings. Mit Hilfe der Internetseite können Unternehmen Projektpartnerschaften anbieten oder auf Kooperationswünsche anderer Partner reagieren. Über die Suchmaschine finden dabei Partner zusammen, um Aufträge zu bewältigen, die sie beispielsweise wegen ihrer besonderen Spezialisierung nicht alleine realisieren könnten.

Werbung wirkt

Ein weiterer neuer Service ist der «Microsoft Partner Campaign Builder». Das Onlinetool bietet sämtliche Informationen, Texte und andere Materialien zu aktuellen Marketingmaßnahmen von Microsoft wie beispielsweise den neuen Kundenkampagnen oder Promotions, die Partner für die eigene Werbung nutzen können. Designvorlagen, Muster und Textbausteine für Marketing- und Vertriebsmaterialien stehen kostenlos zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Microsoft gibt den Partnern zudem die Option einer qualitativ hochwertigen, aber trotzdem preiswerten Produktion und Distribution der Materialien wie beispielsweise Geschäftsbrief, Flyer oder Postkarte. Damit unterstützt Microsoft seine Partner aktiv bei der Ansprache von Unternehmen und Behörden. Ziele sind die Gewinnung neuer Kunden und die Umsatzförderung der Partner.

Know-how für den Lizenzverkauf

Zur Unterstützung der Partner beim Verkauf von Volumenlizenzen hat Microsoft mit den vier Distributoren Actebis Peacock, ALSO, Ingram Micro und TechData das «Licensing Competence Center» ins Leben gerufen. Vertriebs- und Supportteams der Distributoren werden geschult und beraten, um sie auf den neuesten Stand hinsichtlich der Lizenzprogramme aus der Open Value-Familie von Microsoft zu bringen. Im zweiten Schritt unterstützen die Distributoren durch Trainings Microsoft Partner beim Verkauf dieser Volumenlizenzen an die Anwender. Begleitet werden die Distributoren bei diesen Trainings von Microsoft Lizenzspezialisten und Vertriebs-Consultants. Die Lizenzprogramme Open Value, Open Value Company-wide und Open Value Subscription sind für kleine bis mittelgroße Unternehmen konzipiert und passen sich flexibel deren Wachstum an. Dabei können die Kosten für den Erwerb der Lizenzen über drei Jahre hinweg verteilt werden. Käufer, die im Rahmen dieser Programme Lizenzen mit Software Assurance erwerben oder bereits bestehende Software Assurance verlängern, erhalten das Upgade-Recht auf neue Versionen, die innerhalb des Vertragszeitraumes erscheinen sowie umfangreiche «Software Assurance Services» für Planung, Deployment, Wartung und das Training von Mitarbeitern.

Kontakt

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Str. 1
D-85716 Unterschleißheim
Fink & Fuchs Public Relations AG
Microsoft Presseservice
Social Media