Morse heißt jetzt Inforsacom / becom-Gruppe erweitert Leistungsangebot

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Morse heißt jetzt in Deutschland und Österreich Inforsacom Informationssysteme GmbH. Das bisherige Leistungsspektrum des IT-Dienstleisters bleibt aber unverändert. Ein neuer Firmenname war rechtlich notwendig geworden, da die becom-Gruppe im Juli 2006 die beiden Landesgesellschaften vom britischen Mutterhaus Morse gekauft hatte. Auch nach der Übernahme durch becom wird Inforsacom weiterhin als eigenständiges und herstellerunabhängiges Unternehmen agieren. Mit der Akquisition ist die becom-Gruppe gemeinsam mit Inforsacom das viertgrößte Systemhaus in Deutschland.

„Inforsacom baut nach wie vor auf einer stabilen wirtschaftlichen und technologischen Basis auf“, unterstreicht Michael Kühnl, Geschäfts­führer von Inforsacom. „Wir bleiben unabhängiger IT-Dienstleister. Durch den Zusammenschluss mit der becom-Gruppe können wir zudem unser Produktangebot und Know-how in IT-Consulting und -Service noch einmal erweitern.“

Kooperatives Arbeiten

Die bisherigen Partnerschaften von Inforsacom mit führenden Tech­nologieherstellern bleiben bestehen. Mit becom, einem der größten IBM Premier Business Partner, vervollständigt Inforsacom das technologische Spektrum. „Die Kooperation mit der becom-Gruppe unterstützt unseren Weg zum Full-Service-IT-Dienstleister. Wir brauchen die ganze Breite an Technologie-Partnern, damit wir unseren Kunden die jeweils bestmögliche End-to-end-Lösung anbieten können“, erläutert Kühnl die Vorteile des neuen Unternehmensverbundes. Der Trend zum Outsourcing, der Bedarf an neuen Infrastrukturen und hochwertiger Software sowie das Potenzial des mittelständischen Marktes verlange von IT-Dienstleistern ein Komplettangebot.

Mit den zusätzlichen neun Standorten und 200 Mitarbeitern von Inforsacom zählt die becom-Gruppe derzeit mehr als 400 Mitarbeiter und erreicht einen jährlichen Gesamtumsatz von etwa 300 Millionen Euro. Damit rückt die Unternehmensgruppe auf Platz vier der Rangliste der deutschen IT-Systemhäuser vor.

Kontakt

Inforsacom Logicalis GmbH
Martin-Behaim-Str. 19-21
D-63263 Neu-Isenburg
Cornelia Klemba
Marketingleiterin
Social Media