Wumart runs SAP: China öffnet sich für internationale Software

(PresseBox) (Walldorf, ) Wumart, eine der größten privaten Handelsketten Chinas, entscheidet sich für mySAP ERP und das Lösungsportfolio SAP for Retail, um den Wachstumskurs des Unternehmens zu unterstützen. Der Handelskonzern weist einen Jahresumsatz von über 2,5 Milliarden US-Dollar aus und verzeichnet außerordentliche Wachstumszahlen. Die SAP-Lösungen verbinden 500 Filialen der Handelsgruppe mit der Zentrale. Dies unterstützt einen durchgängigen Ablauf und die gezielte Steuerung von Geschäftsprozessen und bildet die technologische Basis für die Umsetzung der Wachstumsziele des Unternehmens.

Im vergangenen Jahr erwarb Wumart eine Vielzahl lokaler und regionaler Handelsunternehmen und stärkte so seine Marktposition. Das Unternehmenswachstum stellte neue betriebswirtschaftliche Anforderungen an das IT-System, es wurden fundierte Datenanalysen, Umsatzvoraussagen sowie eine stärkere Automatisierung der Prozesse benötigt. Das bestehende IT-System wurde den veränderten Bedingungen nicht länger gerecht. Das Unternehmen wappnet sich mit der neuen Unternehmenssoftware von SAP zudem für die wachsenden Herausforderungen der Handelsbranche in China, die geprägt sind von zunehmender Konkurrenz und steigenden Kundenanforderungen.

Die erste Projektphase schließt die Implementierung in der Unternehmenszentrale und den Hauptfilialen von Finanzen und Controlling (FI/CO) und die Branchenfunktionen aus SAP for Retail mit ein. Außerdem werden ein Logistiksystem für das Vertriebscenter, Schnittstellen zum Point-of-Sales in den Filialen sowie zu den Filialfunktionen von SAP for Retail eingerichtet. Mit Hilfe von SAP wird Wumart ein integriertes Informationsmanagement-System für die Bereiche Handel, Finanzen und Logistik aufbauen. Insgesamt soll die Implementierung etwa 12 Monate betragen.

Mit dem Einsatz von SAP ist Wumart die erste Handelskette in China, die sich für die IT-Systeme eines internationalen Softwareanbieters entschieden hat. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren setzte sich SAP gegen zahlreiche internationale Mitbewerber durch. Laut Wumart waren globale Erfahrung, Zusammenarbeit mit namhaften Kunden, nachgewiesene Integrationsfähigkeit sowie eine klare Produktstrategie die wesentlichen Entscheidungskriterien.

Weitere Informationen zu SAP for Retail im Internet: www.sap.de/retail

Kontakt

SAP AG
Hasso-Plattner-Ring 7
D-69190 Walldorf
Sabine Hollstein
Burson-Marsteller
Angelika Pfahler
Social Media