rheinfaktor baut Engagement für American Standard aus

Nach Ideal Standard betreut die Kölner Agentur zukünftig auch Jado
(PresseBox) (Köln, ) Der globale Marktführer für Sanitärprodukte American Standard setzt auf bewährte Qualität und überzeugende Ergebnisse. Der PR-Etat für das Tochterunternehmen Jado – einen der führenden Premium-Anbieter für Badarmaturen – wurde daher ab dem 1. September 2006 der Kölner Kommunikationsagentur rheinfaktor anvertraut. Die Kölner sicherten sich damit, nach der erfolgreichen Betreuung von Ideal Standard Deutschland, bereits den zweiten Etat aus dem Hause American Standard.

„Wir arbeiten seit November 2002 für Ideal Standard. In dieser Zeit haben wir den Imagewandel des Unternehmens erfolgreich begleitet sowie eine kontinuierliche, massive Präsenz in Fach- und Publikumsmedien umsetzen können,“ so Nicole Monz, Geschäftsführerin von rheinfaktor.

Jado positioniert sich mit außergewöhnlichen Badarmaturen ausschließlich im Luxussegment. Durch die Zusammenarbeit mit internationalen Designern und Architekten wie etwa dem französischen Stararchitekten Jean Nouvel setzt Jado Akzente für eine äußerst anspruchsvolle Zielgruppe. rheinfaktor übernimmt die komplette Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens in Deutschland und adressiert fortan sowohl Publikums- als auch Fachmedien. Grundlage der Zusammenarbeit ist die Ausarbeitung eines umfassenden PR-Konzeptes, das eine langfristige und konsequente Positionierung von Jado gewährleistet.

Kontakt

rheinfaktor agentur für kommunikation GmbH
Zollstockgürtel 57
D-50969 Köln
Sascha Theisen
Social Media