EMC und SNIA schliessen weltweite Partnerschaft fuer Bildungsangebote zu Speichertechnologie

Gegenseitige Anerkennung von Zertifizierungen fuer mehr Beratungsexpertise
(PresseBox) (SCHWALBACH, ) Die EMC Education Services und die Storage Networking Industry Association (SNIA) haben ihre jeweiligen Weiterbildungsinitiativen und Schulungsplaene gegenseitig anerkannt. Dadurch erhalten IT-Profis in der ganzen Welt mehr Moeglichkeiten, an Trainings-, Weiterbildungs- und Zertifizierungsprogrammen fuer Speichertechnologie teilzunehmen. Ab sofort werden alle EMC Proven Professional-Zertifizierungen als Voraussetzung fuer den Erhalt der hoechsten Stufe der SNIA, Certified Storage Networking Expert, akzeptiert. Die Titel EMC Proven Professional - Associate und SNIA Certified Professional sind nun gleichwertige Qualifikationen fuer weiterfuehrende Ausbildungsangebote.

"IT-Experten muessen ihr Wissen ueber Speicher-, Sicherheits- und Informationsmanagement kontinuierlich erweitern", sagt Tom Clancy, Vice President von EMC Education Services. "Durch die gegenseitig anerkannten SNIA- und EMC-Zertifizierungen und Ausbildungsangebote erhalten sie nun mehr Wissen in weniger Zeit."

EMC Proven Professional bietet eine rollenspezifisch strukturierte Ausbildung in Kernsegmenten der Speichertechnologie. Dazu gehoeren Business Continuity, SAN (Storage Area Networks), NAS (Network Attached Storage), CAS (Content Addressed Storage), Speicherverwaltung, Backup und Recovery sowie ausgewaehlte produktspezifische Zertifizierungen. Mehr als 14.000 Personen sind bereits so genannte EMC Proven Professionals, so viele wie bei keinem anderen Weiterbildungsangebot fuer Speichertechnologie. Das Training wird direkt von EMC Education Services oder Partnern wie Learning Tree International und Global Knowledge durchgefuehrt.

Weitere Informationen zu EMCs Trainings- und Weiterbildungsangeboten sowie zu EMC Proven Professional finden Sie im Internet unter http://education.emc.com/....

Kontakt

EMC Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
D-65824 Schwalbach/Taunus
Ute Ebers
Pressekontakt EMC
Till Stueve
Fink & Fuchs Public Relations AG
Social Media