Neuer Flat-Tarif „Max“ von T-Mobile zeitgleich zum Start bei VICTORVOX und Drillisch/ALPHATEL für Neu- und Bestandskunden erhältlich

(PresseBox) (Maintal, ) VICTORVOX und Drillisch/ALPHATEL bieten zeitgleich zum offiziellen Start (04.10.2006) den neuen Flat-Tarif „Max“ von T-Mobile an und erweitern damit ihr Angebot an Flat-Tarifen. Die beiden Tochtergesellschaften der Drillisch AG vermarkten bereits sehr erfolgreich die hauseigenen Flat-Tarife Fair Flat Phone und Fair Flat Phone&Surf (VICTORVOX) sowie den E-Plus-Tarif BASE.

Beim Flat-Tarif „Max“ von T-Mobile sind für eine monatliche Grundgebühr von 44,- Euro alle Handygespräche in das deutsche Festnetz und in das deutsche Netz von T-Mobile inklusive. Netzinterne SMS und die Abfrage der Mobilbox sind ebenfalls in diesem Betrag ohne zusätzliche Kosten enthalten. Das Besondere des Flat-Tarif „Max“: Hier profitieren nicht nur die Kunden von den günstigen Konditionen sondern auch die Anrufer. Da die Option T-Mobile@home kostenfrei inklusive ist, telefoniert man mit dem „Max“-Kunden mobil zu Festnetzpreisen, wenn dieser sich in seinem T-Mobile@home Bereich befindet. In diesem frei wählbaren Bereich ist der Betreffende in einem Umkreis von bis zu 2 km über eine zugeteilte Festnetznummer zu Festnetzpreisen erreichbar.

Verbindungen in andere deutsche Mobilfunknetze kosten 29 Cent die Minute, für netzexterne SMS-Nachrichten innerhalb Deutschlands fallen 19 Cent an. Alle Konditionen gelten rund um die Uhr, abgerechnet wird in 60/1-Taktung.

Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 24,95 Euro, die Vertragslaufzeit 24 Monate. Die Vermarktung ist vorerst bis zum 31.12.2006 befristet. Detaillierte Tarifinformationen sind im Internet unter www.alphatel.de und www.victorvox.de erhältlich.

Kontakt

VICTORVOX GmbH
Dießemer Bruch 100
D-47805 Krefeld
Telefon: 02151-5495216
Social Media