Wachsendes Interesse an unternehmensweiten Suchmaschinen bei DMS Anwendern aus allen Branchen

(PresseBox) (Herrenberg, ) Über sehr positive Akzeptanz der eigenen unternehmensweiten Suchmaschine DirectInfo berichten Semantecs Experten von der diesjährigen DMS EXPO in Köln.

Entscheidungsträger und erfahrene IT-Anwender aus öffentlichen Einrichtungen, Banken und DMS/ECM Bereich schilderten Ihre konkrete Probleme bei der Informationsbeschaffung innerhalb ihrer Organisationen und bestätigten das Potential, das unternehmensweite Suchmaschinen zur Vereinfachnung und Beschleunigung des Informationszugriffs bieten.

In Live-Demonstrationen und Fallstudien zeigten Semantecs Experten die Einsatzbereiche von DirectInfo auf, wobei sich die Gespräche vor allem auf die Themen Sicherheit, Zuverlässigkeit, Präzision und Performance von Suchmaschinen fokussierten.
Vielversprechend sind auch Anfragen durch Hersteller von DMS und ECM-Systemen nach Integration von DirectInfo in deren Softwarelösungen.

Armin Singer, Semantecs Geschäftsführer, faßt zusammen: „Unsere Suchlösung DirectInfo stieß auf noch größere Resonanz als bereits schon auf der letzjährigen DMS 2005. Immer mehr Unternehmen sehen unternehmensweite Suchmaschinen nicht mehr als ein Anhängsel der IT-Anwendungen, sondern als erfolgreiches Konzept für optimale Informationsbeschaffung in Zeiten des steigenden Informationshungers bei gleichzeitig wachsender Informationsmenge.“

DirectInfo: finden, was zählt

Semantec unternehmensweite Suchmaschine DirectInfo steht für eine innovative Lösung für einfachen, schnellen und direkten Zugriff auf die wertvollen Unternehmensdaten, unabhängig von deren Speicherort und -format.
DirectInfo…
o spart nach Business Analysten bis zu 50% Arbeitszeit bei der Informationsbeschaffung
o ermöglicht einen einheitlichen Zugang zu allen Ablagesystemen wie Dokumentenablage, E-Mails, Intranet, Portale, Internet und sogar Datenbankinhalten (!)
o bietet einen einfachen, sehr schnellen Zugriff auf Textinformation über Volltextsuche
o durchsucht immer alle zugriffsberechtigten Dokumente und stellt sicher, dass Sie nichts übersehen oder vergessen
o läßt vorhandene Ablagesysteme, Ablageorganisation und Berechtigungssysteme beibehalten
o ist für Windows/Unix/Linux verfügbar, innerhalb nur eines Tages einsatzbereit und läßt sich problemlos in bestehende Anwendungen und Portale integrieren.

Weitere Informationen sind unter www.semantec.de/de/directinfo .

Kontakt

SEMANTEC Information Engineering and Consulting GmbH
Brunnenstr. 30
D-72160 Horb
Dipl. Ing. Armin Singer
Management
Geschäftsleitung
Social Media