Garmin präsentiert Produktportfolio zur Intermot GPSmap 278, StreetPilot 2820 und Quest für Motorradfahrer

Halle 6, Stand A-024/B-029
GPSmap 278 (PresseBox) (Gräfelfing, ) GARMIN, führender Hersteller von mobilen Navigationsgeräten, ist auf der Motorradmesse Intermot in Köln vom 11. - 15. Oktober 2006 (Halle 6, Stand A-024/B-029) mit seinem gesamten Produktportfolio für das Motorrad vertreten. Der Weltmarktführer ist auch in Motorradkreisen für seine Navigationsprodukte bekannt, da diese wasserdicht, stoßfest und mit einem reflexionsarmen Display versehen sind. Zur Intermot kündigt Garmin mehrere motorradtaugliche Produkte an: Das GPSmap 278, den StreetPilot 2820 und den Quest.

"Garmin ist unter Motorradfahrern schon lange der anerkannte Anbieter von robusten und wetterfesten Navigationssystemen", erklärt Susanne Crefeld, Geschäftsleitung Vertrieb und Marketing der GPS GmbH in Gräfelfing, dem Garmin-Exklusiv-Distributor für Deutschland. "Mit unserem breiten Produktportfolio wollen wir diese Sparte noch weiter ausbauen. Außerdem werden wir auf der Messe noch eine absolute Weltneuheit speziell für Motorradfahrer präsentieren."

GPSmap 278 - Der Alleskönner Das erstmals zur Intermot vorgestellte universelle GPSmap 278 entspricht weitgehend dem bewährten GPSmap 276. Er ist ein vollwertiges Straßennavigationssystem mit automatischer Routenberechnung und Sprachausgabe sowie ein kompakter Seekartenplotter. Neu ist der zusätzliche Flashspeicher mit zwei GigaByte, auf dem die aktuellsten Straßennavigationskarten Westeuropas vorgespeichert sind. Das sehr große und helle, reflexionsarme sowie hoch auflösende TFT-Farbdisplay ermöglicht auch bei starker Sonneneinstrahlung eine gute Lesbarkeit und kann große Kartenabschnitte detailliert darstellen. Der GPSmap 278 ist wasserdicht und vibrationsfest, was ihn als perfektes Motorradnavigationssystem prädestiniert.

Für die Landnavigation bietet der GPSMAP 278 Autorouting-Funktionen und detaillierte Richtungsangaben. Die Sprachansage erfolgt über den externen Lautsprecher des im Lieferumfang enthaltenen 12 Volt-Stromkabels. Bei der Straßennavigation werden bevorstehende Abzweigungen tempoabhängig vergrößert sowie Entfernung und Zeit dargestellt. Zwischenziele können eingefügt oder Regionen für die Routenberechnung gesperrt werden. Über eine Million gespeicherte Points of Interest (POI) können direkt als Ziel gewählt werden. Dank wechselbarer Akkus kann der 278 wie ein Handgerät auf Fahrzeugen und Booten bis zu 15 Stunden verwendet werden. Aufwändige Routenberechnungen mit vielen Zwischenzielen im Straßeneinsatz erledigt der GPSmap 278 in Kürze. Der GPSmap 278 kann per Adapter an Auto-HiFi-Anlagen, an Motorradgegensprechanlagen, an Headsets sowie an Audio-Helme die gesprochenen Fahranweisungen ausgeben. Mitgeliefert wird die DVD CityNavigator V9.0 zur PC-Nutzung, ein Kfz-Halter sowie das Bordstrom-/ Lautsprecherkabel.

Garmin StreetPilot 2820 - mit Bluetooth und dynamischer Routenführung Garmin stellt mit dem StreetPilot 2820 das Navigationsgerät für Motorradfahrer, Oldtimerbesitzer, Cabriofahrer und Vielreisende erstmalig auf einer Messe vor. Der robuste und wasserdichte Nachfolger des erfolgreichen StreetPilot 2720 unterstützt zusätzlich Bluetooth, um drahtlos mit passenden Headsets und Bluethooth-Helmen Verbindung aufnehmen zu können. Die vier großen Tasten und das berührungsempfindliche und sonnenlichttaugliche Display mit anpassbarer Hintergrundbeleuchtung sorgen auf dem Motorrad wie auch im Auto für eine komfortable Bedienung - auch mit Handschuhen. Mit der automatischen Routenberechnung und dem Autorouting plus Sprachausgabe erfüllt Garmin die Wünsche all derer, die mit ihrem Navigationsgerät mehr als nur von A nach B fahren wollen. Reisende oder Vertreter können mit der integrierten Routenoptimierung die effizienteste Wegstrecke mit bis zu 250 Zwischenzielen berechnen. Der optionale Traffic Message Channel (TMC)-Empfänger berechnet alle Routen dynamisch und weist den Weg an Staus vorbei.

Das integrierte Kartenmaterial umfasst die vorinstallierten Straßen-Feindaten von 23 Ländern Zentral- und Westeuropas und erlaubt damit eine Navigation über Landesgrenzen hinweg. Für entferntere Ziele können zusätzliche Karten per PC in den internen 500 MB Speicher geladen werden. Die Abbiegekommandos und Points of Interest (POI) werden auf Wunsch durch Text to Speech namentlich angesagt. Zusätzlich kann der StreetPilot 2820 als MP3- und Hörbuchplayer genutzt werden.

Quest - Der vielseitige Abenteurer Der Quest ist ein Life-Style-Produkt für den Allrounder. Er eignet sich ganz besonders für diejenigen, die sich gerne alle Möglichkeiten offen halten. Er weist dem Nutzer stets den richtigen Weg, ob dieser auf dem Motorrad oder Fahrrad unterwegs ist, auf See die richtige Insel ansteuern oder einen bestimmten Berg erklimmen möchte. Das brillante, auch unter Sonnenlicht ablesbare TFT-Farb-Display kann sowohl im stromsparenden Reflektiv-Modus als auch mit Hintergrundbeleuchtung betrieben werden und eignet sich daher für jede Umgebungshelligkeit. Die neue GPS-Empfängertechnik erlaubt Batteriestandzeiten mit dem eingebauten Li-Ion Akku von bis zu 20 Stunden. Der Quest kommt mit einer fest programmierten internationalen Basiskarte von ganz Europa, Nahost und Afrika. Auf Wunsch können zudem die Feindaten von Deutschland Nord oder Süd geladen werden. Der Quest 2 besitzt zusätzlich noch ab Werk die Feindaten von 23 Ländern Europas.

Der leistungsfähige Prozessor beherrscht Offroad- und See-Navigation genau so gut wie Autorouting mit Sprachausgabe. Der Quest ist mit MapSource und BlueChart kompatibel. Er ist wasserdicht und damit voll Outdoor-tauglich, wodurch er optimal auf dem Motorrad, Fahrrad oder auch Boot eingesetzt werden kann. Dank USB-Schnittstelle kommuniziert er blitzschnell mit dem PC, so dass Detailkarten-Übertragungen in den 243 MB großen internen Speicher innerhalb kürzester Zeit ablaufen.

Preise und Verfügbarkeit Die Garmin GPSmap 278 ist ab Oktober 2006 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.249,- EURO inkl. MwSt. im Handel erhältlich. Den Garmin StreetPilot 2820 gibt es bereits für 1.199,- EUR, den Quest für 599,- EUR und den Quest 2 für 779,- EUR inkl. MwSt. überall im Handel.

Kontakt

Garmin Deutschland GmbH
Parkring 35
D-85748 Garching (bei München)
Social Media