Acapela haucht NAVTEQ VoiceTM Kartendaten Leben ein

Endlich eine natürliche Stimme: Acapela optimiert Sprachwiedergabe im Navigationssystem
(PresseBox) (Mons, ) Acapela Group, die führende europäische Gruppe für multilinguale Sprachlösungen, wurde von NAVTEQ®, einem führenden weltweiten Anbieter von digitalen Kartendaten zur Fahrzeugnavigation und standortbezogenen Lösungen, als offizieller Lieferant für Stimm-Phoneme gewählt. Acapela und NAVTEQ® haben für den effizienten Einsatz der Sprachsynthese ihre Expertise vereint und bieten ein Navigationssystem mit einer Sprachtechnologie, die sich durch eine klare und natürliche Sprachwiedergabe auszeichnet.

Korrekte Aussprache und Betonung – mit diesem Anspruch wird die Acapela Group bis zum Ende diesen Jahres mehr als eine Million Phoneme in 21 Sprachen für die vokale Wiedergabe von Informationen wie Straßen- und Ortsnamen liefern und damit zu einer erhöhten Verständlichkeit im Straßenverkehr beitragen. Eingebunden werden diese in Sprachwiedergabe umgewandelten NAVTEQ® Kartendatenbank-Inhalte in NAVTEQ VoiceTM, eine Text-to-Speech Anwendung, die es ermöglicht, schriftliche Information wie etwa Anzeigetafeln, Straßen- und Städtenamen in Echtzeit vorzulesen. NAVTEQ VoiceTM enthält bereits mehr als 3.3 Millionen Phoneme und steht mehr als 300 Millionen Menschen in Westeuropa zur Verfügung.

Wenn synthetische Stimmen in herkömmlichen Navigationssystemen etwa Ortsnamen falsch aussprechen, kann es für irritierte Autofahrer im Straßenverkehr schon mal gefährlich werden. Deshalb werden sich Navigationssysteme zukünftig weitgehend auf Technologien stützen, deren Sprachausgabe der natürlichen Sprechweise entspricht. So können Autofahrer die Hände am Steuer und die Sicht auf die Straße gerichtet lassen – dank Anweisungen per Sprachsynthese ohne störende Falschansagen. NAVTEQ® Stimm-Phoneme werden bereits in den modernsten Navigationssystemen mit automatischer Stimmerkennung verwendet, sodass Fahrer sogar verbal mit dem System kommunizieren können.

Gemeinsames Ziel von NAVTEQ® und Acapela ist es, phonetische Einträge anzubieten, welche den geographischen Kontext der Navigation berücksichtigen, um so eine fehlerfreie Aussprache und die richtige Betonung zu garantieren. „Wir freuen uns, auch in Zukunft unsere Kooperation mit Acapela fortzusetzen und hoch qualitative Phoneme anzubieten“, erläutert George Filley, Vize-Präsident Produkt Management bei NAVTEQ®.

„Wir sind sehr stolz darauf, einen Anbieter wie NAVTEQ® weiterhin mit der sprachlichen Kompetenz von Acapela zu unterstützen und damit ein herausragendes Ergebnis für qualitativ hochwertige, stimmbasierte Navigationsdienste anzubieten“ unterstreicht auch Vincent Fontaine, CEO bei Acapela.

About NAVTEQ

NAVTEQ® is a leading provider of comprehensive digital map information for automotive navigation systems, mobile navigation devices, Internet-based mapping applications, and government and business solutions. NAVTEQ® creates the digital maps and map content that power navigation and location-based services solutions around the world. The Chicago-based company was founded in 1985 and has approximately 2,000 employees located in 139 offices in 25 countries.

Kontakt

Acapela Group
33, Boulevard Dolez
B-7000 Mons
Maria Unterrainer
Open2Europe
Social Media