PSI Logistics liefert neue IT-Infrastruktur für den Flughafen Hannover

(PresseBox) (Berlin, ) Die PSI Logistics GmbH, ein zum PSI-Konzern gehörender Spezialanbieter von Logistik-Software und Airport-Lösungen, hat den Zuschlag für die Konzeption und Integration der Gepäckleittechnik von drei Terminals am Flughafen Hannover erhalten. Der Auftrag beinhaltet die Einrichtung der IT-Infrastruktur für die Gepäcksortierung aller drei Terminals. Er umfasst die IT-Anbindung der Förderanlagen in die neuen Terminals A und B, die Ablösung des Altsystems im Terminal C sowie die Zusammenfassung aller drei Terminals in einem zentralen Leitsystem.

Die neue Software-Lösung für die Überwachung der sicherheitsrelevanten Bereiche sowie Steuerung und Transparenz der operativen Anlagen basiert auf dem leistungsstarken Baggage Handling System PSIairport/BHS. Die Anbindung der Flughafen- und Airline-Systeme sowie die Einbindung der erforderlichen Daten bei der Gepäcksortierung erfolgen am Flughafen Hannover auf Basis der automatischen Gepäcksortierung und -verfolgung. Dies umfasst auch die Unterstützung der Prozesse rund um die Zusammenführung von Gepäckstücken und Passagieren, die Integration der 100-Prozent-Kontrolle und die Steuerung eines automatischen Frühgepäckspeichers.

Die Ablösung des vorhandenen Altsystems im Terminal C erfolgt im laufenden 24/7-Betrieb. PSI Logistics verfügt insbesondere hierfür über jahrelange Airport-Kompetenz und Erfahrungen im Retrofit-Umfeld. Durch die modulare Konzeption der Airport-Lösungen von PSI hat der Flughafen Hannover zudem die Option weitere Systeme wie das Baggage Reconciliation System PSIairport/BRS für die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen nach ICAO Annex 17 sowie das Fluginformationssystem PSIairport/FIDS zu installieren.

Die PSI Logistics erhält mit dem Zuschlag aus Hannover bereits den dritten Folgeauftrag eines großen deutschen Verkehrsflughafens innerhalb von zehn Monaten und festigt damit ihre Marktposition im Segment Airport.

Kontakt

PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der Informationstechnologie
Dircksenstr. 42-44
D-10178 Berlin
Karsten Pierschke
Investor Relations und Kommunikation
Leiter IR und Kommunikation
Social Media