Kinder-Unis an fünf Thüringer Hochschulen

Kultusminister Goebel: „Erfolgsrezept der Nachwuchsförderung“
(PresseBox) (Erfurt, ) Mit Beginn des diesjährigen Wintersemesters bieten die Friedrich-Schiller-Universität Jena, die Universität und die Fachhochschule Erfurt, die Musikhochschule Franz Liszt Weimar sowie die Fachhochschule Schmalkalden jungen Schülerinnen und Schülern mit den Kinder-Unis wieder die Möglichkeit, erste Universitätseindrücke zu sammeln. Die Erfurter Kinder-Uni wird vom Thüringer Kultusministerium unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) unterstützt.

Kultusminister Goebel: „Die Thüringer Kinder-Unis sind ein Erfolgsrezept. Sie zeigen jungen Schülerinnen und Schülern, was eine Hochschule ist und welche Veranstaltungen angeboten werden. Dieser erste Kontakt zur Hochschule kann ein Ansporn sein, später selbst ein Studium zu beginnen. Darüber hinaus fördern die Kinder-Unis die besonderen Begabungen des wissenschaftlichen Nachwuchses. Ich danke den Thüringer Hochschulen, die seit langer Zeit sehr eng mit den Schulen vor Ort zusammenarbeiten, für ihr großes Engagement. Sie haben ein tolles Angebot für die Schüler im Freistaat geschaffen.“

Die Vorlesungen im Rahmen der Kinder-Uni an der Universität Erfurt werden in Kooperation mit der Fachhochschule Erfurt und dem Helios-Klinikum angeboten. Die Veranstaltungen stehen mit Vorträgen u. a. zu den Themen Hören, Sehen und Drogen ganz im Zeichen der Medizin. An der Musikhochschule Franz Liszt Weimar dreht sich auch im neuen Semester wieder alles um die Musik. So beschäftigen sich die Kinder u. a. mit den Fragen „Kann ich aus meinem kleinen Ohrwurm einen fetzigen Hit machen?“, „Wie wird ein netter Sänger zur schrecklichen Hexe?“, „Kammermusik – ein Mannschaftssport?!“ und „Was heißt eigentlich Schlagzeug?“. Ein vielfältiges Programm bieten in diesem Semester auch wieder die Friedrich-Schiller-Universität Jena und die Fachhochschule Schmalkalden jungen Probe-Studenten.

Kontakt

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7
D-99096 Erfurt
Dr. Detlef Baer
Thüringer Kultusministerium
Pressesprecher
Social Media