LITE-LICHT gibt grünes Licht für oxaion

(PresseBox) (Ettlingen, ) Anbieter von Beleuchtungslösungen wechselt zu voll integrierter Unternehmenssoftware mit JET-Technologie

Die LITE-LICHT GmbH gibt grünes Licht für einen Wechsel in ihrer EDV: Ab 2007 setzt der Anbieter von Beleuchtungssystemen die Unternehmenssoftware oxaion 6.0 des gleichnamigen Softwarehauses ein.
Zunächst wird die ERP-Komplettlösung (Enterprise Resource Planning = ERP) zum 1. Januar in der Finanzbuchhaltung und im Controlling produktiv gesetzt, ab Juli folgen Vertrieb, Produktionsplanung und Materialwirtschaft. Die oxaion-Software läuft zentral im Stammwerk Herzebrock-Clarholz (bei Gütersloh); die Niederlassung in Bartensleben sowie die Auslandsgesellschaften in Frankreich, Polen, Rumänien, Ungarn und China erhalten über das Internet direkten Zugriff auf das System.
Hauptgrund für den Wechsel waren die vielen Medienbrüche im bisherigen IT-System. Besonders offenkundig wurden die hieraus entstehenden Probleme im Unternehmenscontrolling. Hier musste aufgrund der fehlenden Durchgängigkeit des alten Systems viel mit Excel-Tabellen gearbeitet werden. Zudem wurde im alten System die Transparenz der Unternehmensprozesse erschwert. Auch in anderen Bereichen von LITE-LICHT gab es Medienbrüche, so dass niemals allen Abteilungen alle Daten tagesaktuell zur Verfügung standen. Mit der Komplettlösung oxaion sollen nun alle Informationen zentral und in Echtzeit verfügbar gemacht werden. Zudem müssen die Mitarbeiter nicht mehr von einer Anwendung in die andere wechseln, um Informationen aus verschiedenen Bereichen abzurufen. Mit dem integrierten System oxaion lassen sich die Informationen per Mausklick in einer Bildschirmmaske anzeigen. Dazu Robert Bastian, Geschäftsführer von LITE-LICHT: "oxaion hat uns nicht nur durch den breiten Funktionsumfang und die Internationalität, d.h. durch die Mehrsprachigkeit und die internationale Finanzbuchhaltung überzeugt, sondern auch durch die grafische Oberfläche mit ihrer Mehrfenstertechnik. Vor allem die Fähigkeit, jede Datenänderung unmittelbar zu verarbeiten, ist sehr wichtig. Somit sind wirklich alle Informationen stets in Echtzeit verfügbar."

Hintergrund:
Aus einer 1948 von Otto Liehr gegründeten Handelsvertretung entstand die LITE-LICHT GmbH, die mit den Marken LITE-LICHT, StarLicht und itec zu den führenden Anbietern auf dem internationalen Beleuchtungsmarkt gehört. Unter der Marke LITE-LICHT vertreibt das Unternehmen komplette Beleuchtungssysteme für gewerbliche, öffentliche und repräsentative Räume. StarLicht ist ein europaweit renommierter Markenanbieter im Do-it-yourself-Sektor (DIY). itec bietet individuelle Lichtsysteme für den Laden- und Innenausbau sowie für Display- und Möbelhersteller. Im Geschäftsjahr 2005 erzielte LITE-LICHT einen Umsatz von 42 Millionen Euro und beschäftigte an den Standorten Herzebrock-Clarholz und Bartensleben sowie in den Tochtergesellschaften in Frankreich, Polen, Rumänien, Ungarn und China mehr als 350 Mitarbeiter.
www.lite-licht.com

Das Ettlinger Softwarehaus oxaion ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf und Hamburg derzeit über 110 Mitarbeiter und gehört mit seinem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Komplettlösungen auf dem IBM System i. Fast 30 Jahre ERP-Erfahrung sind in die völlig neu entwickelte, moderne und hoch skalierbare Software eingeflossen.
Mit ihrer Business Software richtet sich die oxaion ag an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Metallverarbeiter, Werkzeughersteller, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie die Elektronikindustrie, der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen die oxaion ag als kompetenten Beratungspartner aus.
oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft, PPS inklusive Variantenfertigung, Service- und Projektmanagement sowie Modulen für Dokumentenmanagement, Business Intelligence, E-Commerce, mobile Anwendung, Microsoft-Integration, Portal, IRM, SCM, QS, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen. Die offene Architektur von oxaion erlaubt die reibungslose Einbindung von bestehenden Anwendungen und Datenquellen und garantiert eine hohe Zukunfts- und Investitionssicherheit. Dazu zählt auch eine konsequente Internationalisierung mit einer Vielzahl von Sprach- und Länderversionen.
Im Geschäftsjahr 2005/06 (Ende: 30.04.2006) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 13,5 Millionen Euro. (www.oxaion.de)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

oxaion ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-6777
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Christiane Maiwald
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/590-272
telefax 07243/590-4272
christiane.maiwald@oxaion.de
www.oxaion.de


PRX
Agentur für Public Relations
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

oxaion ag
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media