Das Plus an Kommunikation: SolidWorks eDrawings mit neuen Funktionen für Microsoft Office, AutoCAD und Google SketchUp

solidworks_edrawings_stempel (PresseBox) (Haar bei München, ) SolidWorks präsentiert eine neue Version seines E-Mail gestützten Kommunikationstools eDrawings. Mit eDrawings Professional können Microsoft-Nutzer eDrawings Modelle direkt per Drag-and-Drop in Office-Dateien wie Word- und PowerPoint-Dokumente einfügen. Diese lassen sich bei einer Präsentation schwenken, vergrößern, verkleinern, drehen oder als Bewegungssimulation ausführen. AutoCAD Anwender profitieren von den Veröffentlichungs- und Anzeigefunktionen für Zeichnungen, 3D-Dateien und Layer, einschließlich der selektiven Aktivierung von Layern in einem Zeichnungssatz. Erstmalig bietet eDrawings auch das Anzeigen, Kennzeichnen und Bemaßen der Dateien von Google Sketch-Up, einer kostenfreien Anwendung zur Erstellung von 3D-Formen im Konzeptstadium. Darüber hinaus können eDrawings Modelle mit einem beliebigen Stempel versehen werden, der sie zum Beispiel als "genehmigt", "vertraulich" oder "Entwurf" markiert.

"Die neuen Funktionen verstärken unser Bestreben, Produktkonstruktionen allen zugänglich zu machen, die über E-Mail verfügen, aber keine 3D-CAD-Software haben. Dazu zählen auch Vertrieb, Marketing, Kundendienst, Kunden und Partner", so Aaron Kelly, Director of Product Management bei SolidWorks. "Mit den neuen eDrawings Funktionen bauen wir in der Konstruktionsbranche Barrieren ab und erleichtern damit die Arbeit."

SolidWorks eDrawings Professional ist in jeder Lizenz der 3D-CAD-Software SolidWorks Office Premium enthalten. Mit dem interaktiven Kommunikationstool können exakte Modelle von 2D- und 3D-Produktkonstruktionen erstellt und von allen an der Produktentwicklung Beteiligten auch ohne CAD-Software angezeigt, gekennzeichnet und bemaßt werden. Die neue Version von eDrawings steht ab sofort unter www.solidworks.com/... zum Download zur Verfügung.

Kontakt

SolidWorks Deutschland GmbH
Hans-Pinsel-Straße 7a
D-85540 Haar
Isabelle Reich
SolidWorks Deutschland GmbH
Marketing Communications Manager
Carola von Wendland
Agentur Stautner & Stautner
communications

Bilder

Social Media