Österreichische Umlaut-Domains kostenlos bei domainfactory und domain*go

Ein Jahr lang ohne Kosten nutzen – keine längere Bindungsfrist
(PresseBox) (Ismaning, ) Neu registrierte österreichische Umlaut-Domains für ein Jahr völlig kostenlos: Das bieten die beiden Münchner Webhoster domainfactory und domain*go bis Ende November an. Für die Kunden gibt es keine versteckten Fallstricke: Werden die Domains nicht mehr gebraucht, können sie zum Ablauf des ersten, kostenlosen Jahres gekündigt werden.

„Domains, die IDN-Sonderzeichen wie beispielsweise Umlaute enthalten, werden mit künftigen Browser-Generationen rasch an Bedeutung gewinnen“, weiß domainfactory-Geschäftsführer Tobias Marburg. Für viele Unternehmen und Privatpersonen ist es deshalb wichtig, sich diese Domains rasch zu sichern.

In einer ungewöhnlichen Aktion bietet die österreichische Domainvergabestelle nun IDN-Domains mit der Endung .at für ein Jahr völlig kostenlos an. Bedingung: Die Domain muss mindestens ein IDN-Sonderzeichen enthalten und bis Ende November neu registriert werden. Providerwechsel sind nicht möglich.

Kein Lockangebot. Der Münchner Qualitätshoster domainfactory und seine Schwestermarke domain*go geben diese Aktion nun eins zu eins weiter. Es handle sich um keines der üblichen Lockangebote nach dem Motto „ein paar Monate gratis – dafür den Rest der Laufzeit zum doppelten Preis“, stellt Geschäftsführer Marburg klar: „Die Domains sind zum Ablauf des ersten Jahres kündbar.“

Mit dem „Domain only“-Tarif von domainfactory fallen für den Kunden damit im ersten Jahr überhaupt keine Kosten mehr an. Die Tarife beim Pauschalpreishoster domain*go starten bei 0,49 Cent pro Monat (*). Wer die Umlaut-Domain weiterhin nutzen will, für den berechnen domainfactory und domain*go ab dem zweiten Jahr den regulären Preis für .at-Domains.

(*) zuzüglich 9,99 Euro Setupgebühr. Inklusive 16% Mehrwertsteuer.

Kontakt

domainfactory GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
D-85737 Ismaning
Tobias Marburg
domainfactory GmbH
Geschäftsführer
E-Mail: tm@df.eu
Social Media