FibuNet & Partner auf der Systems 2006

Der Quickborner Finanzbuchhaltungs-Spezialist FibuNet ist auch 2006 wieder auf der Münchener IT-Fachmesse als Aussteller vertreten.
(PresseBox) (Quickborn, ) Systems-Besucher und Anwender profitieren auf der diesjährigen IT-Fachmesse in München von FibuNet und dessen Partnerunternehmen. Denn sowohl LIB-IT als auch FibuNet haben die Lösung des jeweiligen Partners im Einsatz. So können gemeinsame Kunden wie die weltweit agierende Anwaltskanzlei Baker & McKenzie, die sowohl FibuNet als auch FILERO von LIB-IT im Einsatz hat, optimal betreut werden. Den Messebesuchern stehen Experten für Fragen zu den Bereichen Rechnungswesen, Controlling, Informationsmanagement und Warenwirtschaft zur Verfügung.

„Wir möchten im Gegensatz zu anderen führenden Größen der Software-Branche nicht auf die Kommunikationsplattform Systems verzichten. Insbesondere der persönliche Dialog mit unseren Kunden und Interessenten ist für uns Inspiration, Maßstab und ein wichtiger Erfolgsfaktor unserer täglichen Arbeit. Aufgrund unserer Philosophie gegenüber unseren Kunden und der Bereitschaft neue Wege zu gehen, stehen wir heute da, wo wir sind – der Finanzbuchhaltungsspezialist mit der höchsten Kundenzufriedenheit“, erläutert Doris Dreyer, Geschäftsführerin von FibuNet.

Mitaussteller LIB-IT und MKS Software Management
Mit FILERO, dem in FibuNet vollständig integrierbaren Enterprise Information Management System von LIB-IT, wird sichergestellt, dass Anwender anhand ausgefeilter Zugriffsrechte die Kontrolle über sämtliche Unternehmensinformationen und -daten behalten. FibuNet gewährleistet dabei die Einhaltung aller relevanten gesetzlichen Bestimmungen zur Archivierung elektronischer Unterlagen.

Ebenso ist der Warenwirtschaftsspezialist MKS Software Management aus dem deutschlandweiten Distributionsnetzwerk FibuNet´s auf dem Gemeinschaftsstand vertreten und bietet Anwendern mit der vollständigen Integration von FibuNet eine ganzheitliche und leistungsstarke Lösung für das Supply-Chain-Management.

FibuNet stellt Web-basiertes Rechnungseingangsbuch vor
Als Highlight stellt FibuNet das vollständig Web-basierte Rechnungseingangsbuch webREB für mehr Effizienz in der Finanzbuchhaltung und der betrieblichen Ablauforganisation vor. Das webREB ermöglicht eine intuitiv bedienbare Bearbeitung und Beauskunftung von Rechnungsbelegen – unabhängig von Abteilung, Standort und Uhrzeit – und ist somit bestens geeignet für Unternehmen mit dezentralen Standorten. Mittels einer zeiteffizienten, digitalen Belegarchivierung und eines konfigurierbaren Workflows gehören Mahngebühren sowie Skontoverluste der Vergangenheit an. Für die eigentliche Buchung werden die Datensätze des Rechnungseingangsbuches in die Finanzbuchhaltungs-Maske automatisch übernommen und können dort nach Bedarf korrigiert bzw. ergänzt werden. Berichts- und Warnfunktionen steuern dabei die termingerechte Bearbeitung und Freigabe von Eingangsrechnungen.

Kontakt

FibuNet GmbH
Carl-Zeiss-Str. 3
D-24568 Kaltenkirchen
Ralph M. Faust
Marketing
Social Media