ALKIS(r) - Ein neuer Standard im Praxistest

(PresseBox) (Darmstadt, ) ALKIS(r) ist zur Zeit in aller Munde. Nachdem die bisher getrennt gefuehrten Daten der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und des Automatisierten Liegenschaftsbuches (ALB) im Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) zusammengefuehrt wurden, steht nun die konkrete Umsetzung im Vordergrund. Mit welchen Herausforderungen zu rechnen ist und was auf Kommunen und Kreisverwaltungen kuenftig zukommt zeigt der 5. Kongress "XML und ALKIS(r)", den das Zentrum fuer Graphische Datenverarbeitung ZGDV e.V. am 02. November 2006 in Darmstadt veranstaltet.

Um eine staerkere Kundenorientierung zu gewaehrleisten und Geobasisdaten fuer Dritte leichter zugaenglich zu machen, wurde mit
ALKIS(r) ein bundeseinheitlicher Standard zur Fuehrung amtlicher Geobasisdaten geschaffen. Ausserdem wurde es noetig, veraltete Systeme zu ueberarbeiten und an die weiterentwickelte Informationstechnologie anzupassen. Im Rahmen des Kongresses gibt Dr.-Ing. Sven-Henrik Kleber einfuehrend einen allgemeinen Ueberblick ueber das ALKIS(r)-Datenmodell. Weiterhin referiert beispielsweise Dipl.-Ing. Johann Freund ueber die Einfuehrung von ALKIS(r) in Bayern, Dipl.-Ing. (FH) Hubert Zimmerer beschreibt unter anderem die organisatorische Situation in Baden-Wuerttemberg. Diese und weitere renommierte Experten geben durch ihre Vortraege einen aktuellen Ueberblick ueber die konkrete Umsetzung in unterschiedlichen Bundeslaendern und zeigen anstehende Herausforderungen auf. Darueber hinaus werden Fragestellungen erlaeutert, die im praktischen Umgang mit ALKIS(r) auftreten und Hinweise auf fachspezifische Loesungen gegeben.

Das vollstaendige Programm mit allen Referenten und ihren Vortraegen finden Sie im Internet unter www.zgdv.de.

Die Teilnahmegebuehr betraegt 380 Euro. Fuer Mitarbeiter von Hochschulen und Behoerden gilt eine reduzierte Gebuehr von 290 Euro.
Studenten zahlen 120 Euro.

Fuer Journalisten mit Presseausweis ist eine Teilnahme an der Veranstaltung kostenlos, eine Anmeldung ist aber erwuenscht.

XML und ALKIS(r)

Termin: Donnerstag, 02. November 2006, 09.30 bis ca. 17.00 Uhr
Ort: Zentrum fuer Graphische Datenverarbeitung e.V., Rundeturmstrasse 10, 64283 Darmstadt

Ein elektronisches Anmeldeformular erhalten Sie im Internet unter www.zgdv.de

Kontakt

INI-GraphicsNet Stiftung
Fraunhoferstrasse 5
D-64283 Darmstadt
Social Media