Internetprovider iBAHN bietet Kunden aus dem Hotel- und Konferenzgewerbe das größte High Speed-Netzwerk Europas

(PresseBox) (Köln, ) iBAHN, der weltweit führende Anbieter von sicheren WLAN- und LAN-Breitbanddiensten für Geschäftsreisende, hat seine Datenleitungen für die Zukunft des World Wide Web fit gemacht: Das bestehende Netzwerk wurde jetzt entscheidend ausgebaut, so dass iBAHN seinen Kunden das europaweit größte High Speed-Netzwerk für das Hotel- und Konferenzgewerbe anbieten kann. Gleichzeitig wurden mit diesem Schritt die Weichen für die Expansion in Frankreich und Osteuropa gestellt.

iBAHN-User und -Kunden profitieren gleichermaßen von dem ausgebauten MPLS-Netzwerk: Datentransfers laufen dank höherer Verbindungsgeschwindigkeiten und eines verbesserten Quality of Service (QoS) noch schneller und stabiler ab. Darüber hinaus wurde ein zweiter Einwahlknoten (Point of Presence) in Betrieb genommen, der das Netzwerk noch ausfallsicherer macht und Single Point of Failures (SPOF) ausschließt. Somit können Hoteliers und Konferenzveranstalter ihren Gästen mit iBAHN geschützte, schnelle und zuverlässige High Speed-Verbindungen anbieten, die auch Anwendungen wie Internet-Telefonie, Video Streaming oder Musik-Download mit einschließen.

iBAHN ist weltweit in 18 Ländern vertreten, darunter allein 16 mal in Europa. Seit Beginn des Jahres 2006 hat der Provider vor allem das Geschäft in Frankreich stark ausgebaut und dort rund 75 Hotels und Konferenzzentren als Neukunden gewonnen. Europaweit stehen die High Speed-Internetverbindungen von iBAHN bereits in über 1.000 führenden Hotels zur Verfügung, Tendenz weiter steigend. Auch die weltweite Expansion u.a. in den Vereinigten Arabischen Emiraten schreitet sukzessive voran.

„Gerade in Europa werden bandbreitenstarke Internetanwendungen besonders gern und häufig genutzt,“ sagt Graeme Powell, European Managing Director von iBAHN. „Die Nachfrage nach leistungsstarken und zukunftssicheren Netzwerken mit erstklassigem Service steigt – wir bieten mit unserem zweiten Point of Presence nun ein noch stabileres Netz, unsere Internetdienste sind weltweit verfügbar, und wir haben erfahrene Mitarbeiter überall vor Ort. Damit gibt es für ambitionierte Kunden aus dem Hotel- und Konferenzgewerbe keine bessere Internetlösung.“

Zurzeit gehen 97 Prozent aller User bei der Ersteinwahl problemlos und ohne jede Hilfestellung mit iBAHN online. Mit dem Netzwerkausbau stellt iBAHN sicher, dass die täglich 50.000 User einen Premium-Internetservice auf höchstem Niveau bekommen. Der zweite Point of Presence wird in Frankfurt von Colt Telecom zur Verfügung gestellt.

Kontakt

iBAHN
Hanauer Landstrasse 135-137
D-60314 Frankfurt
Social Media