DNS nimmt PlateSpin an Bord - verstärktes Engagement im Bereich Servervirtualisierung

Neuer Hersteller zur Optimierung von Datencentern: Vorstellung im DNS-Webinar am Donnerstag, 12. Oktober um 15.00 Uhr
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Der Value Added Distributor Digital Network Services (DNS) nimmt ab sofort einen neuen Hersteller an Bord. DNS fungiert künftig als Distributor des kanadischen Unternehmens PlateSpin Ltd. Die Lösungen aus dem Hause PlateSpin dienen der Optimierung von Serverlasten und bilden effektive Tools im Bereich der Servervirtualisierung.

Die Lösungen von PlateSpin - PowerRecon und PowerConvert - beschleunigen den Prozess der Serverkonsolidierung als auch den der kontinuierlichen Serveroptimierung. PowerRecon und PowerConvert ermöglichen die einfache Analyse, Planung und Migration von physischen Servern in eine leistungsfähige virtuelle Infrastruktur als auch auf eine neue physikalische Serverplattform.

Das Produkt PowerConvert ermöglicht eine Automatisierung der Servermigrationen. Bei PowerRecon handelt es sich um ein Hardware- und Software Inventarisierungs- und Analysetool. Es ermöglicht umfangreiche Datenanalyse der Server-Ressourcen im Datacenter vor der Umstellung der Systeme in die "virtuelle Welt".

Die Vorteile beim Einsatz der PlateSpin Technologie beschreibt Dirk-Jan Bösinger, Business Development Manager bei DNS wie folgt: "Unseren Kunden bieten sich durch den Einsatz von PlateSpin große Potenziale. So können Sie den Prozess der Server-Konsolidierung automatisieren, und somit Daten, Anwendungen und Betriebssysteme von vielen physischen Servern auf wenige virtuelle Maschinen übertragen. Damit ergeben sich unmittelbar sowohl technologische als auch finanzielle Vorteile."

"Mit DNS konnten wir eines der führenden Value Added Distributionshäuser im Data Center Umfeld für uns gewinnen. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch den umfassenden Virtualisierungsansatz der DNS unsere Leistungskompetenz im Umfeld dynamischer Rechenzentren für unsere Partner entscheidend weiterentwickeln konnten.", freut sich Alexander Kehl, Director Channel Sales, Central and Eastern Europe bei PlateSpin.

Umfassende Informationen zu PlateSpin bietet Interessierten ein Webinar am Donnerstag, 12. Oktober um 15.00 Uhr. Zusammen mit Herrn Alexander Kehl, Director Channel Sales Central & Eastern Europe von PlateSpin erhalten Teilnehmer eine Präsentation der aktuellen PlateSpin Produkte und einen Einblick, wie sie Ihre Server Umgebungen analysieren, migrieren und managen können. Das Webinar richtet sich an VMware Certified Professionals, Consultants und System Engineers und Vertriebsmitarbeiter. Details und Anmeldung stehen ab sofort unter http://www.dns-gmbh.de/... zur Verfügung.

Preise und Verfügbarkeit:
PowerRecon und PowerConvert sind ab sofort über DNS zu beziehen, aktuelle Preislisten stellt DNS zur Verfügung.

Über PlateSpin
PlateSpin Ltd. ist ein in Toronto, Kanada sitzendes Unternehmen, welches als technischer Allianz-Partner von VMware und Microsoft Kunden dabei unterstützt, vorhandene Server-Ressourcen in Rechenzentren zu analysieren, zu konsolidieren und zu optimieren. Neben der Optimierung der Auslastung und Verteilung von vorhandenen, physischen oder virtuellen Server-Umgebungen, profitieren Kunden zudem von höheren und kurzfristig realisierbaren Service-Levels als auch geringeren operativen Kosten.

PowerRecon sorgt als Analyse-Tool dafür, dass Unternehmen valide Informationen zur Verfügung stehen, um zu bewerten welche physischen Server konsolidiert und in eine virtuelle Umgebung überführt werden können. Nach der durchgeführten Analyse können Server mit PowerConvert vollautomatisiert von "Anywhere to Anywhere" migriert werden. PlateSpin Ltd. wurde im März 2003 gegründet und beschäftigt weltweit ca. 135 Mitarbeiter. www.PlateSpin.com

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Detlev Henning
AxiCom GmbH
Pressekontakt für DNS
Dirk-Jan Bösinger
Social Media