Dortmunds Spezialität: Erfolg

dortmund-project wirbt mit origineller Kampagne bundesweit für den Technologiestandort Dortmund
Hamburg Rezept: Hungrig auf Erfolg? (PresseBox) (Dortmund, ) Ein starkes Netzwerk, die gezielte Förderung von Zukunftsbranchen, die Entwicklung hochwertiger Standorte sowie Investitionen in bedarfsgerechte Ausbildungen: Mit diesen "Zutaten", abgerundet durch eine Prise Lebensqualität, hat das dortmund-project die Stadt in den vergangenen Jahren auf ihren erfolgreichen Weg zu einem führenden Wirtschafts- und Technologiestandort in Europa geleitet. Eine originelle Kampagne macht jetzt bundesweit Investoren das ganz persönliche Erfolgsrezept des dortmund-project schmackhaft.

Ironisches Spiel mit regionalen Spezialitäten Die Kampagne setzt ironisch und selbstbewusst das wirtschaftliche Erfolgsrezept Dortmunds gegen die lukullischen Spezialitäten der deutschen Wirtschaftsstandorte München, Stuttgart und Hamburg - Weißwurst, Maultaschen und Hering. Eine originelle Idee, die zudem starke und außergewöhnliche Bildmotive schafft. "Standorte werden heutzutage immer mehr zur Marke, deren Qualität entscheidend für Investoren ist", weiß Udo Mager, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund. "Umso wichtiger ist es für uns, konsequent ein Markenimage aufzubauen, unsere Spezialitäten und unsere Einzigartigkeit über die Region hinaus bekannt zu machen und damit gezielt potenzielle Investoren anzusprechen."

Anzeigen und Dialogmaßnahmen
All dies leistet die Kampagne, die auf einen ausgewogenen Mix aus Anzeigen und Dialog-Maßnahmen setzt: Die Anzeigen mit den aufmerksamkeitsstarken "Hingucker-Motiven" werden in überregionalen Tageszeitungen, Wirtschaftstiteln sowie in ausgewählten Online-Präsenzen geschaltet. Parallel werden die potenziellen Investoren direkt über ein Mailing angesprochen, das sie über das dortmund-project informiert und ihnen die Kontaktaufnahmen mit den zentralen Ansprechpartnern der Initiative ermöglicht. Entwickelt wurde die Kampagne von der Essener Kommunikationsagentur CP/COMPARTNER, die bereits seit 2003 die Werbung und die Printprodukte des dortmund-project entwickelt und umsetzt.

Kontakt

dortmund-project
Töllnerstr. 9-11
D-44122 Dortmund
Pascal Ledune
Pressesprecher

Bilder

Social Media