Magirus startet Security-Webinar-Serie mit Aladdin und Check Point

Die kostenfreien Webinare liefern Security-Partnern, wie auch Partnern die sich für Security-Themen interessieren, wertvolle Informationen über die Produktfamilie eToken von Aladdin und die Kompatibilität mit Check Point.
(PresseBox) (Stuttgart, ) Gemeinsam mit den Herstellern Aladdin und Check Point startet Magirus, einer der führenden europäischen IT-Infrastruktur- und Lösungsanbieter, am 13. Oktober 2006 eine neue Security-Webinar-Serie für Business Partner. Die kostenfreien Webinare liefern Security-Partnern, wie auch Partnern die sich für Security-Themen interessieren, wertvolle Informationen über die Produktfamilie eToken von Aladdin und die Kompatibilität mit Check Point.

Die genauen Termine und Themen der Webinar-Serie:

13. Oktober 2006, 14.00 Uhr - „2-Faktor-Authentifizierung“
Das Webinar bietet einen Überblick über die verschiedenen Varianten des eToken, sowie deren Einsatzmöglichkeiten. Weiterhin erfahren die Teilnehmer des Webinars wie eine 2-Faktor-Authentisierung mit Hilfe von USB-Token, Smartcards oder One-Time-Passwörtern von Aladdin gelingen kann.

Die Präsentation richtet sich an alle, die einen Einstieg in diese Thematik suchen und setzt keine technischen Kenntnisse voraus.


10. November 2006, 14.00 Uhr - Authentifizierung mit einem Radius-Testclient und eToken NG OTP

In diesem Webinar wird den Teilnehmern anhand einer praktische Demonstration die Authentifizierung mit einem Radius-Testclient und eToken NG OTP erläutert.

Als Einstieg in die Thematik gibt es zunächst einen Überblick über die verschiedenen Aladdin eToken Varianten (Pro USB, NG-OTP, NG-Flash, eToken Pro SmartCard) sowie Aladdin Applikationen. Neben interessanten Informationen zu Simple Sign On (SSO), WebSignOn (WSO), Secure Network Logon und One Time Password Authentication erfahren die Teilnehmer auch welches Konzept hinter der "Authentifizierung über RADIUS" steckt.
Um ein weiteres Konzept, das des Aladdin Token Management Systems (TMS), die Schemaerweiterung des Standard Active Directory Verzeichnisdienstes um eToken Management, geht es anschließend. Hier erhalten die Teilnehmer des Webinars einen Überblick über Connectoren und deren Aufgaben.


24. November 2006, 14:00 Uhr - Aufbau eines VPN Tunnels

Innerhalb des Webinars wird anhand zweier Live-Demos der Aufbau eines VPN-Tunnels gegen eine CP VPN-1 mit SecuRemote, Authentifizierung mit CheckPoint InternalCA User-Zertifiat sowie die Authentifizierung am Magirus Support Portal mittels eToken WebSignOn erklärt.

Auch hier gibt es zuvor, als Einstieg in die Thematik, einen Überblick über die verschiedenen Aladdin eToken Varianten und Applikationen. Außerdem wird das Konzept der „Authentifizierung über RADIUS“ und das Aladdin TMS erläutert.

Weitere Informationen, Anmeldung und Zugangsdaten:

Magirus Deutschland GmbH
Helmut Neugebauer
Tel.: +49 (0)8121-9929746
E-Mail: helmut.neugebauer@magirus.com

Kontakt

Magirus Deutschland GmbH
Eichwiesenring 9
D-70567 Stuttgart
Martina Paulus
PR/Unternehmenskommunikation
Social Media