NDS zeigt Technologielösungen für digitales Fernsehen und plattformübergreifende Multi-Play-Angebote auf den Medientagen München

Schutz und Darstellung von Inhalten überall, jederzeit und auf jedem Nutzungsmedium - NDS bei den Medientagen München; 18. - 20. Oktober 2006; Medienmesse Stand U2
(PresseBox) (München, ) Konvergente Technologien sind weiter auf dem Vormarsch, Multi-Play-Angebote erreichen weltweit den Marktdurchbruch. Auf den diesjährigen Medientagen zeigt NDS als führender Anbieter von Technologielösungen für digitales und interaktives Fernsehen wie Sender, Pay-TV-Anbieter und Telekom-Betreiber jetzt ihre Geschäftsfelder plattform- und netzwerkübergreifend weiterentwickeln. So stellt NDS in München drei seiner Kerntechnologien vor, die neue Geschäftsmodelle für zukunftsweisende Fernseh- und Medienangebote bereits heute weltweit erfolgreich unterstützen:

NDS MediaHighway™ – Full Feature Middleware: Mit MediaHighway demonstriert NDS die Set-Top-Box Betriebs- und Integrationssoftware, die weltweit auf über 42 Millionen Digitalreceivern aktiv im Einsatz ist. MediaHighway verbindet Broadcast- und Broadband-Services zu einem einheitlichen und damit attraktiven Nutzererlebnis. Auf Basis führender Industriestandards wie Flash, HTML, Java, MHP u.a. gestattet MediaHighway fortschrittliche TV-Funktionen in hochauflösender Qualität: DVR, VOD und Content-Push – bis hin zu Voice over IP- und Triple-Play-Anwendungen sowie einer Vielzahl von Games und iTV-Diensten.

NDS Synamedia™ Metro – Sicherheitslösung und Infrastruktur für IPTV: Synamedia Metro ist eine schlüsselfertige IPTV-Sicherheitsarchitektur und Middleware-Lösung für Breitband-Anbieter und Pay-TV-Plattformen. Sie umfasst unter anderem einen innovativen Programmführer (EPG), interaktive TV-Anwendungen und Spiele, VOD- und digitale Videorecorder-Funktion bis hin zu netzbasierter DVR-Unterstützung mit Archiv-TV in hochauflösender Bildqualität. Integriert mit bewährter Sicherheitstechnologie und digitalem Rechtemanagement von NDS stellt Synamedia Metro so eine wegweisende Komplettlösung für IPTV-Anbieter dar.

NDS VideoGuard® – Conditional Access und Digital Rights Management: Das weltweit führende Pay-TV-Verschlüsselungssystem VideoGuard von NDS wurde um ein digitales Rechtemanagement (DRM) erweitert und eröffnet Pay-TV-Betreibern damit völlig neue Einnahmequellen: Die DRM-Zusatzkomponenten von VideoGuard erlauben es, geschützte Inhalte und Dienste plattform- und geräteübergreifend bereitzustellen und abzurechnen. Die Lösung umfasst ferner den VideoGuard Key, ein mobiles Speicherelement mit einem robusten, weil hardwarebasierten CA und DRM. Dies gestattet dem Verbraucher, Inhalte auf verschiedensten Geräten zu betrachten und zu verschieben; einschließlich PCs, mobile Geräte und Set-Top-Boxen. VideoGuard ist derzeit bei über 65 Millionen Pay-TV Abonnenten weltweit aktiv im Einsatz.

Hinweis: Wir vermitteln Termine für Vorführungen und Interviews mit den Experten von NDS auf den Medientagen München. Ebenso arrangieren wir Business-Termine mit NDS. Bitte kontaktieren Sie dazu Susbauer PR, Ansgar Gerber: Tel.: 040 3990 6357; a.gerber@susbauer.de

Kontakt

NDS Group Ltd.
One London Road / Staines
-TW18 4EX Middlesex
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS auf der IBC
Social Media