Bosch gewinnt Lieferantenpreis "Excellence in Innovation"

Würdigung der hohen Innovationskraft und der kraftvollen Vorwärts- Strategie von Bosch in der Lithium-Ionen Technik
AUSZEICHNUNG VON BRITISCHER HANDELSKETTE B&Q (PresseBox) (Leinfelden-Echterdingen, ) Bosch Power Tools erhielt anlässlich der Lieferanten-Konferenz der britischen Handelskette B&Q die Auszeichnung "Excellence in Innovation".
Dabei würdigte B&Q die anhaltend hohe Innovationskraft von Bosch und im Besonderen die beispielhaft vorangetriebene Entwicklung und Markteinführung von Elektrowerkzeugen mit Lithium-Ionen-Akku. Den Award verlieh die führende britische Handelskette aufgrund des bei B&Q erzielten außergewöhnlichen Verkaufserfolgs dank der kraftvollen Vorwärts- Strategie von Bosch in dieser Technologie.

B&Q ist Europas größte Bau- und Gartenmarktkette und gehört der Kingfisher-Gruppe an. B&Q erzielte im Geschäftsjahr 2005 mit 329 Märkten in Großbritannien und Irland einen Umsatz von 3,9 Milliarden Pfund.

Bosch brachte im Herbst 2003 mit dem Ixo weltweit den ersten Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Technologie auf den Markt. Inzwischen ist der Ixo das meistverkaufte Elektrowerkzeug der Welt; im Frühjahr 2006 waren bereits drei Millionen Stück verkauft. Zügig hat Bosch das Angebot an Elektrowerkzeugen mit dieser innovativen Technologie ausgebaut. Es umfasst heute die verschiedensten Geräte für den Heim- und den Handwerker. Im Frühjahr 2007 bringt Bosch als weitere Weltneuheiten auch Gartenwerkzeuge mit Lithium-Ionen-Akku auf den Markt: die Gras- und Strauchschere Isio und zwei Rotak-Rasenmäher.

Kontakt

Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Werner-von-Siemens Ring 10
D-85630 Grasbrunn
Robert Bosch GmbH
LESERKONTAKT

Bilder

Social Media