IT-Defense 2007 - Internationale IT-Sicherheitskonferenz mit weltweit bekannten Referenten

Kongress vom 07. bis 09. Februar 2007 in Leipzig
(PresseBox) (HEILBRONN, ) Einige der weltweit bekanntesten IT-Security-Experten, Hacker und Buchautoren treffen sich vom 07. bis 09. Februar auf der IT-Defense 2007 in Leipzig, um über aktuelle IT-Sicherheitsthemen zu referieren.

Die IT-Defense findet bereits zum fünften Mal statt und ist eine der größten internationalen Konferenzen zum Thema IT-Sicherheit in Deutschland. Die vergangenen Veranstaltungen mit Referenten wie Bill Cheswick, Bruce Schneier, Marcus Ranum und Phil Zimmermann waren äußerst erfolgreich und schon lange vor Beginn ausverkauft.

Gemeinsam werden im Februar 2007 prominente Security-Profis wie Kevin Mitnick, Wietse Venema, Marc Maiffret, Greg Hoglund und FX an zwei Kongresstagen aktuelle Fragen der IT-Sicherheit diskutieren und Einblick in Strategien und Sicherheitskonzepte geben. Am dritten Tag der Veranstaltung finden Gesprächsrunden (Round Tables) statt. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ausführlich mit den Referenten ins Gespräch zu kommen und Einzelthemen zu vertiefen.

Die IT-Defense 2007 findet vom 07. bis 09. Februar 2007 im WESTIN Hotel Leipzig statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Personen begrenzt. Der Preis für die Vortragsreihe (07. und 08. Februar) beträgt 995 €, die Teilnahme an der kompletten Veranstaltung inklusive Gesprächsrunden kostet 1.295 €. Zusätzlich wird an den beiden Tagen vor der IT-Defense das bekannte cirosec-Training „Hacking Extrem“ stattfinden, das für 2.000 € dazugebucht werden kann.

Veranstalter dieses IT-Security-Kongresses ist die cirosec GmbH.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Interessenten unter www.it-defense.de.

Kontakt

cirosec GmbH
Edisonstraße 21
D-74076 Heilbronn
Daniela Strobel
Marketing
Leitung Marketing
Social Media