Erfolgreiche iPromo 2006

Systemhausverbund iTeam bot kostenlose ITIL-Zertifizierung für iTeam Partner – Erfolgstrainer Nikolaus B. Enkelmann stellt „System für Erfolg vor“ – 44 Aussteller präsentieren beim 5. Fachkongress iPromo neueste IT-Lösungen
Bild 1 iPromo (PresseBox) (Schweinfurt, ) Die fünfte Auflage der iPromo begeisterte über 300 Fachbesucher mit einem gelungenen Mix aus IT-Workshops und strategischer Unternehmensplanung. Der zweitägige Fachkongress ist der jährliche Höhepunkt des Systemhausverbundes iTeam, dem deutschlandweit 334 mittelständische Systemhäuser angehören. Insgesamt 44 ausstellende Unternehmen, darunter die Brachengrößen Hewlett-Packard, Microsoft und Fujitsu Siemens Computers, präsentierten in für den Partner kostenfreien Zertifizierungstrainings und Schulungen zukunftsweisende Technologien und Lösungen.

Highlight der Veranstaltung im Schweinfurter Kongresszentrum war das eintägige Seminar Nikolaus B. Enkelmanns, laut FAZ „Deutschlands wohl bekanntester Erfolgstrainer“. Der international erfolgreiche Autor und Coach stellte in einem charismatischen Training sein „System für den Erfolg“ vor, das seit 40 Jahren weltweit anerkannt ist. Enkelmann vermittelte Strategien, Stress und Erfolgsdruck als Gewinn zu empfinden, Methoden zur Selbstmotivation, zur Aktivierung des Unterbewusstseins und zur Stärkung der Persönlichkeit.

Im Blickpunkt des Interesses standen die jüngsten Marktentwicklungen und Lösungen, die 44 Aussteller während der beiden Kongresstage präsentierten. Zentrale Themen waren der bevorstehende Launch des 2007 Microsoft Office System, das Geschäftsmodell IT-Security, die Zertifizierungstrainings von Fujitsu Siemens Computers und im Besonderen die ITIL-Qualifizierung der iTeam Partner. Die IT Infrastructure Library (ITIL) hat in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, unter IT-Verantwortlichen eine gemeinsame Terminologie für IT-Service-Management auszubilden. Weltweit ist die Anzahl der ITIL-Professionals in den letzten Jahren auf über 50.000 gestiegen.

Dem Systemhausverbund gelang es mit der kostenlosen Ausbildung zum „Foundation Certificate in IT Service Management“ erneut, seinen mittelständischen Systemhäusern einen bedeutenden Zertifizierungsstandard zentral zu vermitteln. Zuletzt initiierte der Systemhausverbund die Zertifizierung nach ISO 9001:2000, die schon jetzt 71 Partner erworben haben.

Mit 44 Ausstellern erreichte die Beteiligung der Lieferanten und Hersteller erneut einen Höchststand. Die große Akzeptanz der iPromo ist ein Beleg für das erfolgreiche Kooperationsmodell iTeam, dem sich permanent weitere Systemhäuser anschließen. Die hohe Dichte qualifizierter Systemhauspartner mit unterschiedlichen Spezialgebieten ermöglicht eine einzigartige und bundesweit verteilte Serviceabdeckung für Mittelstandstandskunden.

iTeam Systemhauskooperation GmbH & Co. KG
Die iTeam Systemhauskooperation GmbH & Co. KG ist mit 334 IT-Systemhäusern eine der führenden Kooperationen am Markt. Die iTeam Partner beschäftigen derzeit 10.011 Mitarbeiter.
Hauptaufgabe des Verbundes ist die gemeinsame aktive Vermarktung von Projekten und Dienstleistungen. Die iTeam unterhält über ihre angeschlossenen Partner ein bundesweites, flächendeckendes Kompetenznetz. Eine besondere Stärke des Verbundes ist die individuelle Spezialisierung der einzelnen Partner, die projektabhängig abgerufen und für gemeinschaftlich bestellte Aufträge zusammen geführt werden kann.

Kontakt

Wandschneider & Bartsch Kommunikationsberatung
Friedrich-Ebert-Straße 60
D-59425 Unna
Christopher Bartsch
Presse

Bilder

Social Media