Daxten stellt sich deutschlandweit neu auf

Berliner IT-Spezialdistributor verstärkt sein Team
(PresseBox) (Berlin, ) Daxten, ein führender Distributor und Hersteller von Lösungen zum Management der aktiven Netzwerkkomponenten in Rechenzentren, hat mit Oliver Rohner, Manfred Kratz und Jörg Poschen ein schlagkräftiges Trio verpflichten können, das das Unternehmen vertrieblich und im Sektor PR und Marketing einen weiteren, großen Schritt voranbringen soll.

Oliver Rohner, neuer Key Account und Channel-Manager mit über 15 Jahren Erfahrungen im technischen Vertrieb, wird sich im Schwerpunkt um die Entwicklung von Großprojekten im KVM- und Out-of-band-Management-Sektor und die Fachhändlerbetreuung kümmern. Von Heidelberg aus agierend unterstützt er den Berliner Distributor vor allem dabei, das Marktpotenzial in der Rhein-Main- und Neckar-Region auszuschöpfen. Damit dieses auch effizient im süddeutschen Raum genutzt werden kann, übernimmt Manfred Kratz, von Cyclades (jetzt Avocent) kommend, ab sofort von einer Niederlassung in München aus dort die Vertriebsgeschäfte Und der Dritte im Bunde, Jörg Poschen, war vormals langjährig für Avocent als Marketing Manager für den DACH-Bereich zuständig und zeichnet nun bei Daxten in Zentraleuropa für das Marketing und die PR des Unternehmens verantwortlich.

„Mit den Neueinstellungen tragen wir unserer Selbstverpflichtung Rechnung, unseren Kunden und Fachhändlern stets die beste Beratungsqualität und das umfassendste Know how bieten zu wollen – eben auch personell“, so Chad Rislov, Geschäftsführer bei der Daxten GmbH. „Unsere Hersteller, Austin Hughes, Avocent, Digi, International Power Switch, KoldLok, Minicom, Peppercon, Raritan und Rose, mit denen wir kooperieren, werden den Zugewinn an vertrieblicher und Marketing-Power sehr positiv zu spüren bekommen. Unsere Fachhändler dürfen sich über eine noch intensivere Betreuung und aktive Sales- und Marketingunterstützung freuen. Nutznießer werden aber vor allem die Endkunden sein, die von sehr kurzen Reaktionszeiten und einer fachlich noch kompetenteren Unterstützung bei Projekten profitieren werden.“

Die neuen Ansprechpartner sind ab sofort für kooperierende Hersteller, Fachhändler und Kunden telefonisch unter 030 8595 37-0 erreichbar. Eine erste Gelegenheit zum persönlichen Gespräch besteht vom 23. bis 27. Oktober 2006 auf der Systems in München, wo Daxten auf dem Stand 307 in der Halle A4 vertreten sein wird. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.daxten.de.

Kontakt

DAXTEN GmbH
Industriestr. 30
D-12099 Berlin
Jörg Poschen
PR & Marketing
Social Media