Wilken gründet Geschäftsbereich für Benutzerfreundlichkeit

Software-„Freundlichkeitstests“ auf der „Systems“ - Studie: Wie einfach sind Krankenkassenbeiträge im Web zu errechnen - Systems München: Halle A1, Stand 126
(PresseBox) (Ulm, ) Die Qualität einer Software wird zunehmend an ihrer Benutzerfreundlichkeit gemessen. Und daran, wie effizient sie Geschäftsprozesse umsetzt. Der Ulmer Softwarehersteller Wilken trägt dieser Entwicklung Rechnung und hat einen neuen Geschäftsbereich gegründet: Wilken Solution Services arbeitet als Dienstleister für alle Firmen, die die Qualität ihrer internen Software oder die Nutzerfreundlichkeit ihres Internetvertriebes testen möchten. Usability-Tests ergründen die Schwachstellen von Software. Daraus abgeleitete Optimierungsmaßnahmen steigern die Zufriedenheit der Anwender und die Effizienz der Arbeit am PC.

„In unserem Usability Labor ermitteln wir die Zufriedenheit von Benutzern mit der Software hinsichtlich der Attraktivität, Gestaltung und Erwartungskonformität“, erläutert Geschäftsbereichsleiter Elmar Hirt. „Wir messen die Zeit, die Anwender für die Erledigung der gestellten Aufgaben benötigen und wie vollständig und genau Ziele erreicht werden.“ Wilken nutzt zwei Methoden zur Evaluierung. Mittels elektronischer Umfragen werden Mitarbeiter in kürzester Zeit massenhaft befragt, um ihre Kritik und Anregungen aufzunehmen. Darüber hinaus wird bei ausgewählten Anwendern das Nutzerverhalten am PC mit einer „Eyetracking“-Kamera registriert. Diese zeichnet Blickverläufe, Tastatureingaben und Mausklicks auf. Aus der Kombination beider Methoden lassen sich Maßnahmen zur Verbesserung der Software ableiten.

Auf der Fachmesse „Systems 2006“ startet Wilken dazu eine Studie über die Benutzerfreundlichkeit von Websites der privaten Krankenversicherer. Jeder Besucher soll versuchen, sich seine individuellen Prämien errechnen zu lassen. Die Abbruchquote ist hier recht hoch. Wilken möchte anhand der Studie zeigen, wie das verhindert werden kann.

Kontakt

Wilken GmbH
Hörvelsinger Weg 25-29
D-89081 Ulm
Wolfgang Grandjean
Marketing
Leitung Marketing und PR
Social Media