Die Veranstaltung “How to realize drug manufacture” wird von den Firmen LSMW und DSM Pharmaceutical Products veranstaltet.

Weitere hochqualifizierte Sprecher von Midas Pharma, Sartorius und Dr. Holger Bengs Biotech Consulting als Moderator ergänzen das Programm.
(PresseBox) (Stuttgart, ) Das Seminar findet an zwei Terminen statt (CH, NL): 14. November 2006 in Basel, Switzerland 21. November 2006 in Amsterdam, Niederlande Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenfrei (Anfahrt & Hotel sind nicht enthalten).

Angesprochen wird die Zielgruppe der Productentwicklung und dem Produktlebenszyklus in Pharma- und Biotechnologieunternehmen. Das Programm ist besonders interessant für diejenigen, welche sich in den folgenden Funktionen befinden:

- Geschäftsleitung
- Wirkstoffentwicklung
- Medizinische Chemie
- Prozessentwicklung
- Lohnherstellung
- Produktion- / Fertigungsplanung
- Projektmanagement
- Immaterialgüterrecht
- Qualitätskontrolle
- Behördenangelegenheiten

Die Vorträge und Diskussionen werden Klarheit in die Themen Eigene- oder Lohnherstellung, bezogen auf grundsätzliche Entscheidungen wie z.B. Zeitschienen, Kosten und Risiken, sowie effiziente Entscheidungswege bringen.

Kontakt

M+W Group GmbH
Lotterbergstrasse 30
D-70499 Stuttgart
Hans-Jürgen Budde
Leitung Marketing
Michael Gemeinhardt
Kontakt M+W Zander
Dr. Christian Martin
DSM Pharmaceutical Products
Social Media