NDS stärkt Position im europäischen Kabelmarkt: TV-Anbieter Get – ehemals UPC Norway – wählt Komplettlösungen von NDS

(PresseBox) (London, GB, ) .

- Get® nutzt Kerntechnologien von NDS für Kabelnetz in Skandinavien: Systemlösung umfasst VideoGuard® Conditional Access, MediaHighway™ Middleware, XTV™ Digital Video Recorder und elektronischen Programmführer
- NDS Technologien bilden Basis für Wachstum und zukunftsweisende TV-Services von Get – Ausbau des Systems für IPTV- und Home-Networking-Anwendungen geplant
- Vertragsabschluss stärkt Position von NDS im europäischen Kabelmarkt

Der führende skandinavische Kabel-TV- und Breitbandanbieter Get wird seine digitale TV-Plattform auf Basis einer umfangreichen Komplettlösung von NDS ausbauen. Dieses Abkommen gab NDS, der führende Anbieter von Technologie für digitales Pay-TV, heute bekannt. NDS wird für Get eine vollständige Systemlösung umsetzen, die auf den NDS Kerntechnologien beruht: VideoGuard®, dem weltweit führenden TV-Verschlüsselungssystem, MediaHighway™ Middleware, der digitalen Videorecorder-Technologie XTV sowie einer EPG-Lösung.

Get plant seinen Kabelabonnenten neue TV-Mehrwertdienste noch vor Jahresende zur Verfügung zu stellen. Das Angebot wird dabei eine neue Set-Top-Box umfassen. Parallel wird ein Smart Card-Tausch durchgeführt. Die digitalen TV-Dienste von Get werden so mit dem weltweit führenden Verschlüsselungssystem NDS VideoGuard zuverlässig geschützt. Durch den Einsatz wesentlicher Kerntechnologien von NDS legt Get den Grundstein, um sein Angebot auch in Zukunft durch attraktive Dienste erweitern zu können – und so nachhaltig Kundenzufriedenheit wie Unternehmenserlöse zu steigern.

David Nabozny, VP und General Manager Europe NDS, sagt: „Wir freuen uns über die Entscheidung von Get für unsere Technologien. Neben dem robusten Sicherheitsaspekt durch VideoGuard wird Get das TV-Gesamterlebnis für seine Abonnenten verbessern können. Hierzu zählen eine erweiterte EPG-Funktion sowie der Komfort eines digitalen Videorecorders auf Basis der NDS DVR-Lösung XTV™, die bereits in mehreren Ländern Europas sowie Nordamerika und Asien erfolgreich im Einsatz ist.”

Gunnar Evensen, CEO von Get, dazu: „Wir haben NDS aufgrund weltweit erfolgreicher Referenzen gewählt sowie der bewährten Kompetenz des Unternehmens, integrierte Komplettsysteme umsetzen zu können. NDS ist für uns ein wichtiger Partner. Wir können so Mehrwertdienste realisieren, die das Entertainment-Angebot für unsere Abonnenten heute wie in Zukunft reichhaltiger machen und zudem Zusatzerlöse generieren können."


Über Get
Zum 30. Juni 2006 erreicht das Netzwerk von Get 491.300 Haushalte mit rund 476.000 angeschlossenen Kundeneinheiten. Diese umfassen 367.000 TV-Kunden, 31.000 Digital-TV-Kunden, 76.000 Breitbandkunden sowie 33.000 Telefon-Kunden. Get ist zu 100% im Besitz von Candover. Weitere Informationen zu Get unter www.get.no.

Kontakt

NDS Group Ltd.
One London Road / Staines
-TW18 4EX Middlesex
Cynthia Ritchie
NDS: Director, Corporate Communications
Kelly Fitzgerald
Breakaway Communications, US für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS auf der IBC
Øyvind Husby
Director of PR & Public Affairs
Social Media