Avanquest und Serif veröffentlichen mit PagePlus 11 ein leistungsstarkes und preisgünstiges DTP-Tool

BOXSHOT Serif PagePlus 11 Front 2D 72dpi rgb.jpg (PresseBox) (München und Nottingham, ) Mit PagePlus 11 bringen der deutsche Softwareverlag Avanquest und der britische Entwickler Serif jetzt ein DTP-Programm auf den deutschsprachigen Markt, das mit einem immensen Funktionsangebot bei vergleichsweise kleinem Preis überzeugt: Die zahlreichen, komfortabel nutzbaren Grafik- und Designwerkzeuge bieten alle sinnvollen Möglichkeiten eines teuren Profiprogramms und sind dank übersichtlicher Benutzerführung, ausführlicher Dokumentation und leicht verständlichen und nachvollziehbaren Tutorials schnell anwendbar.

PagePlus ist für die professionelle Druckvorstufe per Profi-PDF ebenso geeignet wie für Web-Publikationen und einfach ideal für Jeden, der ohne zusätzlich Produktschulung und langes Handbuchwälzen unkompliziert Broschüren, Dokumente, Einladungen oder andere Schriftsätze mit professionellem Layout und Design erstellen will und unnötig hohe Investitionen scheut. Denn mit PagePlus 11 ist das professionelle Gestalten und Entwerfen von Broschüren, Einladungen, Anzeigen oder Dokumenten nicht mehr teuer und kompliziert – Schluss mit dem Muss zu teuren Spezialprogrammen!

Der Anwender kann ein Projekt entweder von Grund auf neu erstellen oder auf eine von 1.250 Design-Vorlagen zurückgreifen, die er dann mit professionellen Werkzeugen und mehr als 3.000 Designelementen (im Lieferumfang) individuell layouten kann. Nach Abschluss des kreativen Prozesses, bieten sich dem Nutzer alle Optionen, die er zur professionellen Verbreitung seines Werkes braucht: neben der Vorbereitung für die Druckvorstufe und PDF-Export bietet PagePlus auch den Export als Webseite.

Features:
• Druckvorstufe mit PDF-X/1-a
• Photoshop-Import
• 1250 frei editierbare Design-Vorlagen
• 3000 Designelemente
• 400 Schriftarten
• Komplett editierbare Filter & Effekte
• Import aus Exceldateien und Datenbanken
• Bildbearbeitung
• Anlegen von individuellen Farbzusammenstellungen
• Kontextsensitive Menüs
• Handbuch mit 250 Seiten
• Vollständig Unicode-kompatibel
• End- und Fußnoten

Vorteile:
• PDF-Dokumente öffnen, bearbeiten und speichern!
• Erstellen von PDF-Formularen
• Quickshapes - die intelligenteren Cliparts!
• 14 von Experten verfasste Tutorials
• Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Systemvoraussetzungen
• Windows 98/Me/2000/XP
• Pentium oder vergleichbare CPU
• 64 MB Arbeitsspeicher
• 240 MB Festplattenspeicher

Verfügbarkeit:
Ab sofort über www.avanquest.de sowie im gut sortierten Fach- und Einzelhandel.

Preise:
129,99 Euro (unverbindl. Preisempfehlung inkl. MwSt.)
191,00 SFr (unverbindl. Preisempfehlung inkl. MwSt.)


Über Serif Inc.
Serif ist Entwickler und Verlag einer preisgekrönten Softwareserie, die u.a. das DTP-Programm PagePlus, das Fotobearbeitungswerkzeug PhotoPlus sowie DrawPlus, WebPlus, ImpactPlus, AlbumPlus und MoviePlus umfasst. Gegründet 1987 mit dem Ziel, preisgünstige Alternativen zu Profi-DTP- und Grafiklösungen zu bieten, ist Serif in der Presse und von seinen Kunden immer wieder für seine leistungsstarke und zugleich bedienungsfreundliche Software gelobt worden, die Profieffekte und Herausforderungen von DTP-Aufgaben für normale Benutzer auf der ganzen Welt unkompliziert verfügbar und benutzbar machen. Mit über 2 Millionen Kunden weltweit beschäftigt Serif über 250 Mitarbeiter in der Firmenzentrale im britischen Nottingham sowie im nordamerikanischen New Hampshire. Mehr über Serif erfahren Sie unter www.serif.com.

Kontakt

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
D-82152 Planegg bei München
Technischer Kundendienst:

Bilder

Social Media