Manhattan Review Session im Rahmen der World MBA in Frankfurt am 21. Oktober 2006

Über 200 MBA-Programme stellen sich in Frankfurt, Berlin und München vor
(PresseBox) (Frankfurt, ) Im Rahmen der bekannten World MBA Tour werden Repräsentanten von über 200 Business Schools in diesem Oktober wieder den deutschsprachigen Raum besuchen, um ihre Programme vorzustellen und individuelle Fragen zu beantworten. Die Tour besucht dieses Jahr Frankfurt (Samstag, 21. Oktober 2006), Berlin (Montag, 23. Oktober 2006) und München (Dienstag, 24. Oktober 2006).

Die Teilnahme ist kostenlos, wenn Sie sich über die Seite von Manhattan Review, einem der bekanntesten Anbieter von GMAT-Vorbereitungskursen und MBA-Bewerbungsberatung in Deutschland, für die Veranstaltung anmelden.

Wer in den nächsten ein bis zwei Jahren ein MBA-Studium beginnen möchte, hat auf der World MBA Tour die Möglichkeit, sich umfassend über Angebote zu informieren und direkten Kontakt mit Admission Officers vieler Business Schools aufzunehmen. Erwartet werden Vertreter so renommierter Anstalten wie Columbia, Duke, Darden, NYU und Wharton aus den USA sowie Ashridge, Cranfield, Cambridge, HEC, IMD, Insead, IESE, LBS und MBS aus Europa.

Weiterhin bietet die World MBA Tour ein attraktives Rahmenprogramm. So gibt es exklusive QS Scholarships, Karriere-Foren und Executive Education Seminare. In Frankfurt wird Dr. Jörn Meissner, der akademische Direktor von Manhattan Review, einen ausführlichen Vortrag über den Graduate Management Admission Test (GMAT) halten. Dr. Meissner wird die wesentlichen Mechanismen des GMAT erklären, Strategien für die Vorbereitung auf den Test erläutern sowie das Verhalten in der Testsituation besprechen und weitere Tipps für die Bewerbung geben. Seine wissenschaftliche Homepage ist www.meiss.com.

Besucher der World MBA Tour haben zudem die Möglichkeit, Alumni ihrer bevorzugten Business School kennen zu lernen. Die Alumni sind MBA-Absolventen, die nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss mittlerweile in Deutschland arbeiten; sie werden Tipps und Informationen zu den Programmen und zur Bewerbung geben und können Kontakte zu anderen Alumni und potentiellen Arbeitgebern vermitteln.

Die World MBA Tour ist eine feste Größe für die Kontaktaufnahme mit Business Schools und für Informationen zum MBA. In den letzten Jahren haben sich jeweils mehr als 40.000 Besucher in über als 40 Ländern auf der World MBA Tour über MBA-Programme, Bewerbungsverfahren und Jobchancen informiert.

Die Teilnahme ist kostenlos, wenn Sie sich über die Website von Manhattan Review für die Veranstaltung anmelden (sonst kostet der Eintritt 10 Euro). Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird in jedem Fall eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Nähere Informationen und die Registrierungsmöglichkeit finden Sie unter www.review.de.

Kontakt

Manhattan Review, Inc.
275 Madison Ave, Suite 1429
USA-10016 New York, NY
Katja M. Park
Social Media