DISC Group auf der Systems in München

Der Storage Innovator präsentiert seine brandneue DISC-C Serie und ist damit schon heute für Standardmedien von morgen gerüstet
DISC-C Series (PresseBox) (Bingen/ München, ) Mit der DISC-C Serie setzt die DISC Group auf der diesjährigen Systems in München zukunftsweisende Maßstäbe. Diese brandneue Baureihe optischer Speichersysteme ersetzt seit kurzem die überholte DISC ORION Serie. Das Besondere an den Storage-Lösungen der DISC-C Serie ist, dass sie sich nicht nur für alle Cartridge-Medientypen, wie UDO, DMD und PD, eignet, sondern auch schon für Standardmedien, die erst in den nächsten Jahren auf den Markt kommen werden. Storage Architektur aus der DISC-C Serie ist zudem mit 42 bis 2.256 Speichermedien pro Systemeinheit flexibel skalierbar und unterstützt bis zu 32 gleichzeitig arbeitende Laufwerke.

Auf der Systems zeigt die DISC Group nicht nur die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der neue DISC-C Serie, sondern stellt sämtliche ihrer Produkte vor. Unter anderem das kleinste Modell der DISC-Produktserie, die DISC1000 für Blu-ray. Diese kleine Library bietet eine sehr hohe Speicherkapazität und stellt ein zuverlässiges, revisionssicheres Langzeit-Archiv bei geringem Platzbedarf dar. Konzipiert wurde das Gerät für den Speicherbedarf kleiner bis mittlerer Unternehmen. DISC1000 ist besonders auch für die abteilungsbezogene Anwendung geeignet. Alle DISC-Systeme unterstützen sämtliche Standardmedien von CD über UDO bis BD. Als einziger Hersteller, dessen optische Speichersysteme Laufwerkunabhängig sind, ist die DISC Group bestens vorbereitet für die Einführung neuer Medienformate. Welche Lösung auch immer nachgefragt wird, Kunden der DISC Group bekommen alles aus einer Hand. Mit den Speichersystemen für Bare Media, der NSM Serie für DVD, der DISC Serie für Blu-ray Disc (BD) und HD-DVD, sowie der neuen DISC-C Serie bietet der Storage Innovator seit diesem Jahr die komplette Bandbreite optischer Speichertechnologien an. In alle Produkte der DISC Group fließen über 50 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Fertigung ein.

Die kompetenten Vertreter der DISC Group finden Sie auf der Systems München in Halle A3 Stand 140 (INCOM).

DISC GmbH
Im Tiergarten 24
55411 Bingen
Tel.: +49 (0)6721 - 964 0
Fax.: +49 (0)6721 - 964 414
info@disc-gmbh.com
www.disc-gmbh.com

Kontakt

DISC Archiving Systems Gmbh
Saarlandstraße 377
D-55411 Bingen

Bilder

Social Media