LaCie bietet Komplettlösung zum Brennen für jedes Betriebssystem - mit LightScribe Labeling

Bild_LaCie LightScribe (PresseBox) (Weil am Rhein, ) LaCie hat heute die erste Komplettlösung zum Brennen und Beschriften mit LightScribe Direct Disc für alle Betriebssysteme vorgestellt. Diese Lösung umfasst die erste LightScribe Labeler Software für Linux, eine neue Version der LightScribe Labeler Software für Mac und SureThing LightScribe Labeler für Windows.

• Brennen von professionell gestalteten Datenträgern mit LaCie LightScribe-Laufwerken
• LightScribe Labeler kostenlos für Mac und Linux
• Erstmalige LightScribe-Unterstützung für K3b
• Mac-Software unterstützt Drucken auf mehreren Geräten

Mit der innovativen LightScribe-Technologie lassen sich Beschriftungen in Siebdruckqualität auf LightScribe-kompatible CDs oder DVDs direkt im Laufwerk aufprägen – ganz ohne Druckzubehör. Das LaCie-Produkt LightScribe Labeler für Linux ermöglicht das direkte Brennen von Beschriftungen bei K3b-Projekten. Die neue Mac-Software im Universal-Format unterstützt das Drucken auf mehreren Geräten gleichzeitig. Unter www.lacie.com/lightscribe stehen kostenlose Software-Downloads für Mac und Linux zur Verfügung, die sich für jedes LightScribe-kompatible Laufwerk eignen*.

Anne Bordet, LaCie Product Manager, erläutert: „LaCie ist das erste Unternehmen, das eine Komplettlösung zum Brennen und Beschriften mit LightScribe für alle Betriebssysteme bietet. LaCie hat das erste LightScribe-fähige CD/DVD-Laufwerk für den Mac auf den Markt gebracht, und nun steht unsere benutzerfreundliche LightScribe-Beschriftungssoftware allen Mac- und Linux-Benutzern mit LightScribe-kompatiblen Laufwerken kostenlos zur Verfügung. Mit der umfassenden Brennlösung von LaCie lassen sich CDs und DVDs im Profi-Look schnell und einfach unter Mac, Linux und Windows erstellen.“

LaCie LightScribe Labeler für Linux ist einfach und intuitiv, so dass benutzerdefinierte Bilder in drei einfachen Schritten auf LightScribe-Datenträger gebrannt werden können: importieren, Größe ändern, drucken. Sebastian Trüg, Gründer von K3b, erzählt: „Wir freuen uns, dass LaCie Softwareprogramme für Linux entwickelt, und beteiligen uns gerne an diesem neuen Trend. Mit LaCie LightScribe Labeler für Linux können K3b-Anwender nun die neueste Beschriftungstechnologie von LightScribe nutzen und verfügen dank LaCie über eine komplette Brennlösung.“
Mit LaCie LightScribe Labeler für Mac kann ein Projekt auf mehreren Geräten gleichzeitig gedruckt werden. Das Drucken auf mehreren Geräten ist schneller und kostengünstiger als die DVD-Duplizierung von Drittanbietern. Sie können bis zu 999 Geräte miteinander verketten und dadurch einen Kopiereffekt erzielen – so lassen sich Hunderte professionell gestalteter Datenträger für Veranstaltungen, Geschäftsmeetings, wichtige Kunden und andere Zwecke erstellen. Da LaCie LightScribe Labeler die CPU-Ressourcen nur wenig belastet, kann der Anwender andere Aufgaben ausführen, während der Druck noch im Gange ist.

„Wir bei LightScribe freuen uns, dass wir durch unsere Zusammenarbeit mit LaCie völlig neue Möglichkeiten zum Brennen und Beschriften von CDs und DVDs schaffen“, so Kent Henscheid, LightScribe Marketing Manager. „Mit diesen neuen Lösungen lassen sich mit jedem Betriebssystem Datenträgerbeschriftungen in absoluter Profi-Qualität erstellen – jederzeit und überall.“

Verfügbarkeit
LightScribe-kompatible CD/DVD-Brenner und -Datenträger von LaCie sind über die Websites von LaCie und bei Fachhändlern weltweit erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.lacie.de.

Wissenswertes über LightScribe
LightScribe Direct Disc Labeling ist eine Technologie, mit der professionelle Beschriftungen einfach und bequem in Siebdruckqualität auf CDs und DVDs aufgeprägt werden können. LightScribe erweitert optische Medien, Aufzeichnungsgeräte und Software durch ein integriertes System von Medien mit laserempfindlicher Spezialbeschichtung, Lasersteuerung und geänderten Bildbearbeitungsfunktionen sowie verbesserter Beschriftungssoftware. Bei LightScribe wird der Laser, der Daten auf Datenträger brennt, auch zur Erstellung von präzisen irisierenden Beschriftungen verwendet. Die LightScribe-Technologie wurde von HP entwickelt und patentiert. LightScribe ist ein Geschäftsbereich von HP, der die Technologie an branchenführende Anbieter optischer Geräte und Medien sowie an Hardware-, Medien- und Softwarefirmen lizenziert. Weitere Informationen über LightScribe finden Sie unter www.lightscribe.com.

Kontakt

LaCie GmbH
Bahnstr. 19
D-42781 Haan
Danielle Rietsch
Public Relations
PR Manager

Bilder

Social Media