„Bello Netzwerk-Monitoring“ im Programm der Paessler AG

Aktiv gegen Systemblackouts – Kosteneffizienter On-Demand- Überwachungs-Service für Netzwerke und Webseiten
(PresseBox) (Fürth, ) Die Paessler AG bietet mit „Bello Netzwerk-Monitoring“ einen kosteneffizienten On-Demand-Überwachungs-Service. Diese spezielle Dienstleistung basiert auf der etablierten IPCheck-Monitoring-Technologie von Paessler, die weltweit bereits erfolgreich bei vielen Fortune 500-Unternehmen im Einsatz ist. Die intuitiv zu bedienende Lösung unterstützt Unternehmen aktiv bei der Überwachung von kritischen Netzwerk-Ressourcen und Webseiten. Systemfehler oder Performanceprobleme können so umgehend entdeckt und Ausfallzeiten minimiert werden, die heute für die meisten Unternehmen existenzbedrohende wirtschaftliche Schäden bedeuten können.

Sind Netzwerk oder Webseite offline bedeutet dies für viele Unternehmen, dass Mitarbeiter nicht arbeiten, Kunden nicht einkaufen und eventuell die Produktion stillsteht. Die Folgen sind hohe Kosten, Umsatzausfälle und ein Imageschaden. Das Ziel von Netzwerk-Monitoring ist nicht allein die Aufdeckung von Systemfehlern, wenn sie akut anliegen: Die Überwachung des Netzwerks rund um die Uhr macht es möglich, Probleme rechtzeitig zu erkennen, bevor sie ernste Folgen haben können. Die Aufrechterhaltung der grundlegenden Geschäftsprozesse wie der Produktverkauf über das Internet und die Kommunikation mit den Kunden ist so sichergestellt. Netzwerk-Monitoring eignet sich zudem hervorragend, um z.B. Service Level Agreements (SLAs) zu überprüfen.

Paesslers Überwachungs-Service „bello“ überprüft periodisch das Netzwerk, die Webseite und andere Server wie beispielsweise Mail-Server, FTP-Server etc. Auf diese Weise können Ausfälle oder Performance-Probleme unverzüglich entdeckt werden. Eine automatisierte Benachrichtigung per Mail, SMS/Pager oder ICQ-Message informiert den Netzwerkverantwortlichen sofort.

Mit dem Service können eine unbegrenzte Anzahl von Sensoren mit Überwachungsintervallen von 60 bis hinab zu einer Minute eingerichtet werden. Benachrichtigungen können ohne Extrakosten über E-Mail und ICQ erfolgen. Zusätzlich ist die kostenpflichtige Meldung via SMS/Pager möglich. Die monatliche Gebühr des Service richtet sich nach der Anzahl der zum Einsatz kommenden Sensoren und des jeweils gewählten Monitoring-Intervalls.

Der kostenlose “Free Starter Account” beinhaltet das Monitoring von zwei Sensoren mit einem Intervall von 60 Minuten. Benachrichtigungen können per E-Mail und über ICQ erfolgen. Er eignet sich für den Einstieg in die Thematik, zum Test oder für private Kleinnetzwerke.

Weitere Informationen und Preise finden Sie unter:

http://www.bello-monitors-the.net.

Kontakt

Paessler AG
Bucher Straße 79a
D-90419 Nürnberg
Christian Twardawa
Paessler AG
Vorstand
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Social Media