SolidWorks Systemhaus MB CAD veranstaltete 9. Strategietag

Mehr als 100 Unternehmen nahmen am Rahmenprogramm teil
Strategietag_1_angeregte_Gespräche (PresseBox) (Feldkirchen-Westerham, ) Das Systemhaus MB CAD, einer der erfolgreichsten Vertriebspartner des 3D-CAD-Herstellers SolidWorks, veranstaltete seinen 9. Strategietag. Mehr als 150 Teilnehmer folgten der Einladung am 4. Oktober ins Hotel Bayerischer Hof nach Miesbach. Im Mittelpunkt stand die Präsentation der neuen SolidWorks Version "SolidWorks Office Premium 2007", deren Funktionalitäten in verschiedenen Vorträgen erläutert wurden. Ferner wurde ein komplettes Projekt durchgeführt, von der Konzeption über die Konstruktion und Prüfung bis hin zur Fertigung und dem Produktdatenmanagement. Damit zeigte MB CAD die Möglichkeiten von SolidWorks und seinen Zusatzapplikationen auf, mit dem Ziel, CAD-Daten künftig nicht mehr nur der Konstruktion sondern auch Abteilungen wie Vertrieb, Marketing, Analyse und Fertigung bereitzustellen. Eine Ausstellung der Partnerunternehmen und deren Lösungen sowie die Verlosung von zwei 3D-Eingabegeräten für Notebooks unter allen Teilnehmern rundeten das Rahmenprogramm ab.

Die Rechenreinigungsanlage der Firma Muhr aus Brannenburg am Inn stellte das konkrete Projekt. Anhand des Baggers für Schwemmgut an Kraftwerkseinläufen wurden die verschiedenen Stationen von der Konzeption, Auslegung, Konstruktion, Zeichnungserstellung, Dokumentenprüfung bis hin zur Fertigung mittels CAM-Works durchgearbeitet. Die Teilnehmer erhielten zahlreiche Tipps für schnelleres Konstruieren, nicht zuletzt durch die Vorstellung der SolidWorks Intelligent Feature Technology, kurz SWIFT. Die mit SolidWorks 2007 eingeführte Technologie übernimmt beispielsweise eigenständig das Aufteilen und Anordnen von Verrundungen und Formschrägen.

Gastvorträge zur Konstruktionsanalyse mit COSMOSWorks, den Marketingmöglichkeiten mit PhotoWorks sowie der Speicherung von CAD-Daten im 3D-PDF-Format von Adobe komplettierten das Programm. Ergänzend zu den Vorträgen boten Ausstellungsstände der Partnerunternehmen von MB CAD Raum für Information und Diskussion. Darüber hinaus hatten einige Kunden in SolidWorks konstruierte Exponate mitgebracht. So sorgten unter anderem ein Mini-Bootsanhänger, eine Extruderschnecke und ein Falzgerät für angeregte Gespräche.

"Die Veranstaltung war ein voller Erfolg", freut sich Monika Blumenstock, Geschäftsführerin von MB CAD. "Sie bot unseren Kunden nicht nur spannende und umfassende Informationen rund um die Planung und Durchführung ihrer Projekte, sondern zugleich eine gute Plattform für den Austausch untereinander. Aufgrund des hohen Interesses werden wir unseren Strategietag künftig an jedem unserer drei Standorte abhalten, um noch näher am Kunden zu sein. Die Kommunikation unter den Kunden und mit den Kunden zu fördern, ist ein wichtiger Teil unserer Geschäftsstrategie und daher im Fokus unserer Aktivitäten."

Kontakt

SolidWorks Deutschland GmbH
Hans-Pinsel-Straße 7a
D-85540 Haar
Carola von Wendland
Agentur Stautner & Stautner
communications
Social Media