Zum Abschluss der PTC ASIA und CeMAT ASIA 2006

PTC ASIA und CeMAT ASIA geben Asiens Wachstumsindustrie neue Impulse / Über 38 000 Fachbesucher aus 74 Ländern
(PresseBox) (Hannover, ) Die PTC ASIA und die CeMAT ASIA 2006 (10. bis 13. Oktober) sind mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Auf insgesamt 69 200 m² stellten 1 600 Aussteller ihre neuesten Produkte und Technologien für die wachstumsträchtigen Industrien im asiatischen Raum vor. Die 38 408 Fachbesucher kamen aus 74 Ländern. Auf 13 Gemeinschaftsständen präsentierten Deutschland, USA, Großbritannien, Italien, Spanien, Frankreich, Korea und Japan ihr Leistungsangebot.

Beide Fachmessen verzeichneten ein kräftiges Wachstum gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Aussteller bei der PTC ASIA wuchs um 20 Prozent auf 1 248 Unternehmen, bei der CeMAT ASIA sogar um 28 Prozent auf 352 Aussteller. Damit ist die PTC ASIA die bedeutendste Fachmesse für Antriebstechnik im gesamten asiatischen Raum und belegt weltweit nach der "MDA - Motion, Drive and Automation" innerhalb der HANNOVER MESSE die Position Zwei. Alle wesentlichen Marktführer wie z. B. Sumitomo, Bonfiglioli, Tsubakimoto, Donghua Chain und TRANSTEC ließen sich die Chance nicht entgehen, diese Plattform für ihre weitere globale Marktentwicklung zu nutzen.

Im Rahmen der diesjährigen CeMAT ASIA bildete der Bereich Gabelstapler einen Ausstellungsschwerpunkt. Die Top-Ten der Branche wie LINDE, TOYOTA, JUNGHEINRICH, KOMATSU, BT and STILL, OM und HYUNDAI stellten auf dem Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) ihre Leistungsfähigkeit dar.

Den erfolgreichen Verlauf der CeMAT ASIA 2006 resummiert Jian Chan, Marketing Direktor von JUNGHEINRICH so: "Diese Messe erinnert mich in ihrem professionellen Ablauf an die HANNOVER MESSE. Hervorzuheben ist die Qualität der Besucher. Im nächsten Jahr sind wir ganz sicher wieder mit dabei."

Organisiert wurden beide Messen von der Deutschen Messe AG, Hannover, und ihrer chinesischen Tochterfirma, HANNOVER FAIRS China, Shanghai, mit Unterstützung wichtiger chinesischer Branchenverbände.

Kontakt

Deutsche Messe AG - Hannover
Messegelände
D-30521 Hannover
Telefon: +49 (511) 89-0
Social Media