Integrierte und sichere Zugriffsverwaltung für Unternehmen: Novell stellt neuen Access Manager 3 vor

Alle Aspekte des Access Management in einem Produkt vereint – Lösung für sicheren Zugriff auf Unternehmens- und Internet-Anwendungen – einfache Integration von Kunden, Partnern und Mitarbeitern
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Novell gibt die weltweite Verfügbarkeit des neuen Novell Access Manager 3 bekannt. Die neue Generation der Zugriffsverwaltungs-Software von Novell schützt sowohl Unternehmens- als auch Web-Anwendungen. Firmen erhalten damit eine vereinfachte Kontrolle über den Zugriff durch die Anwender und erhöhen den Schutz sensibler Daten. Zudem können Unternehmen den Verwaltungsaufwand reduzieren, die Produktivität der Anwender steigern und gleichzeitig gesetzliche und unternehmensweite Richtlinien einhalten.

Novell Access Manager 3 stellt eine zentrale Lösung für Unternehmenssicherheit und Zugriffskontrolle dar, die Web Single Sign On und barrierefreien Fernzugriff auf Unternehmensdaten kombiniert. Standardbasierte Identity Federation ist bereits voll integriert, so dass Anwender ihre Identitätsinformationen über Unternehmens- und technische Grenzen hinweg sicher nutzen können. Zudem hilft Novell Access Manager 3, den Austausch von Identitätsinformationen zu vereinfachen, da er zwischen verschiedenen Federation-Standards, wie Liberty Alliance oder Security Assertion Markup Language (SAML) übersetzen kann. Um den direkten Zugang zum Unternehmensnetz zu kontrollieren und rollenbasierten Zugriff auf Back-end Strukturen zu ermöglichen, verfügt Novell Access Manager 3 über ein integriertes, Client-unabhängiges Secure Sockets Layer Virtual Private Network (SSLVPN). Außerdem beinhaltet Novell Access Manager 3 Erweiterungen für Multifaktor- Authentisierung, Datenverschlüsselung, detaillierte, rollenbasierte Zugangskontrolle sowie skalierbare Durchsetzung von unternehmensweiten Zugangs-Richtlinien.

Mark Diodati, Analyst bei der Burton Group: „Organisationen können mit Hilfe von Web Access Management-Systemen die Sicherheit erhöhen, Prozesse für die Anwender vereinfachen und den administrativen Aufwand verringern. Web Access Management Systeme sind praktisch unerlässlich für große Unternehmen mit heterogenen Internet-Anwendungen und Single Sign On-Funktionalitäten.“

Novell Access Manager 3 arbeitet nahtlos mit bestehenden IT-Umgebungen zusammen. Er bietet native Unterstützung für eine Vielzahl von Plattformen und Verzeichnisdiensten, womit Unternehmen somit eine zentrale und sichere Zugriffsverwaltung erhalten.

Die wichtigsten Funktionen von Novell Access Manager 3:

Zugang ohne Sicherheitslücken: Novell Access Manager 3 gewährt Anwendern sicheren und mühelosen Zugang zu Web- oder Unternehmensanwendungen gemäß der Rolle des Mitarbeiters im Unternehmen oder anderer Zugehörigkeiten.
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Dabei protokolliert Novell Access Manager 3 , wer wann auf welche Daten und Anwendungen im Netzwerk zugegriffen hat und gewährleistet so die Einhaltung von Compliance-Richtlinien.
Zentrale Verwaltung: Unterschiedliche Programme zur Verwaltung der Anwender sind nicht mehr nötig, wodurch sich Kosten- sowie Zeitaufwand für die Zugangsverwaltung reduzieren lassen. Vereinfachte Identity Federation und Federated Provisioning: Novell Access Manager 3 nutzt für den Austausch von Identitätsinformationen Industriestandards wie SAML und das Liberty Alliance Protokoll. Damit lassen sich Applikationen im Rahmen von Federation nutzen, ohne dass sie angepasst werden müssen oder zusätzliche Software auf dem Web Server installiert werden muss.

George Goodman, Präsident des Liberty Alliance Management Boards und Director des 'Platform Capabilities Lab' bei Intel: „Wir freuen uns, dass Novell mit dem Access Manager 3 ein Produkt auf den Markt bringt, das Federation und Web Services, die auf den Sicherheits- und Datenschutz-Standards der Liberty Alliance basieren, weiter voran treibt. Liberty-basierte Produkte helfen dabei, das Internet für Anwender, Behörden und Unternehmen vertrauenswürdiger zu machen.“

Marina Walser, Director Business Development Identity and Resource Management Solutions, Novell: „Der umfassende Einsatz von Zugriffsverwaltung ist heute ein Muss für jedes Unternehmen, das an gesetzliche Vorgaben gebunden ist und Corporate Governance Regeln einhalten muss. Novell Access Manager 3 ermöglicht dabei neben besserer Sicherheitskontrollen für Partner und Kunden auch eine Erhöhung der Produktivität durch den vereinfachten Zugriff auf Daten und Anwendungen.“

Novell Access Manager ist ein wesentlicher Teil des Identity und Security Management Produkt-Portfolios von Novell und ergänzt Novell Identity Manager und die Sicherheitsmanagement-Lösung Sentinel von Novell um die Web Access Management-Komponente. Weitere Informationen zu den Identity- und Securitymanagement Lösung von Novell: http://www.novell.com/....

Zwei Screenshots des neuen Novell Access Manager 3 in druckfähiger Qualität sind zum Download verfügbar:
Übersicht über die Administrationsrichtlinien: http://presse.vibrio.de/....
Anzeige der Access Gateways: http://presse.vibrio.de/....

Kontakt

Novell GmbH
Nördlicher Zubringer 9-11
D-40470 Düsseldorf
Markus Pflugbeil
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Ulrike Beringer
Novell Central Europe
PR Manager
Social Media