„Kopf oder Zahl“ - Erste Hälfte der Dreharbeiten beendet

Die Los Banditos Films GmbH in Stuttgart kann nach 18 Drehtagen und somit der Hälfte der Drehzeit ein positives Resumée ziehen.
Eines der vielen Sets bei (PresseBox) (Stuttgart, ) (hs) - Die Zusammenarbeit mit einigen der bekanntesten deutschen Schauspielern, wie zum Beispiel Ralf Richter, Martin Semmelrogge oder Saskia Valencia laufe bisher „zur vollsten Zufriedenheit aller und auch die zweite Hälfte der Dreharbeiten wird so verlaufen, dass „Kopf oder Zahl“ ein großer Kinofilm werden wird,“ sagen die Regisseure Timo Joh. Mayer und Benjamin Eicher.
Ab dem morgigen Freitag wird dann auch der letzte Star ins Geschehen eingreifen. Heinz Hoenig wird für eine Woche in Stuttgart und Umgebung an den Dreharbeiten in einer tragenden Nebenrolle zu sehen sein und „Kopf oder Zahl“ durch seine Jahrzehnte lange Erfahrung noch weiter nach vorne bringen.
Auch die Zusammenarbeit mit Markus Wollersheim, einem Ausstatter mit Hollywood Erfahrung, zahlt sich bereits jetzt aus, denn die Sets sind perfekt eingerichtet und spiegeln die im Film herrschende Stimmung exzellent wieder.

Informationen rund um „Kopf oder Zahl“ und die Los Banditos Films GmbH finden sie unter:

www.kopfoderzahl-derfilm.de

und

www.lbfilms.de

Kontakt

Los Banditos Films GmbH
Schwabstraße 33
D-70179 Stuttgart
Holger Siegle
Los Banditos Films GmbH
Redaktion

Bilder

Social Media