Entwicklung von Telekommunikationslösungen: Wind River und Kontron gehen strategische Partnerschaft ein

Linux-Standardisierung auf ATCA-, AMC- und MicroTCA-Plattformen soll in Schwung gebracht werden
Wind River (PresseBox) (Ismaning, ) ind River, Anbieter für Lösungen zur Optimierung von Geräte-Software und deren Entwicklungsprozessen, und Kontron, Spezialist für Embedded Computer-Technologie, haben vereinbart, Wind Rivers Carrier-Grade Linux für die neuen ATCA-, MicroTCA- und AMC-Plattformen von Kontron einzusetzen. Aus der Kombination der Wind River- und Kontron-Technologien soll eine vollständige COTS-Lösung auf hochverfügbaren Standard-ATCA-Plattformen entstehen. Mit COTS-Hardware und -Software lässt sich der Entwicklungsaufwand für Telekommunikations-Equipment deutlich verringern.

Die Wind River Platform for Network Equipment, Linux Edition (PNE-LE), setzt auf der Carrier-Grade Linux-Spezifikation von Open Source Development Labs auf. Die Plattform arbeitet mit nahezu allen in der Tele- und Datenkommunikation eingesetzten Boards. Sie unterstützt Schlüssel-APIs wie die Hardware Platform Interface- (HPI-) Spezifikation des Service Availability Forum und das Intelligent Platform Managament Interface (IPMI) sowie die PICMG 3.x ATCA-Spezifikation. Ein IPC-Mechanismus verknüpft die Linux- und VxWorks-Versionen der Plattform. Dies ist speziell für ATCA-Lösungen sinnvoll, da sie häufig Echtzeit-Betriebssysteme für Dataplane-Kommunikation und Linux für Management und Überwachung einsetzen.

Über Kontron

Kontron ist ein weltweit führender Hersteller von Embedded Computer Technologie und robusten Lösungen für den mobilen Einsatz. Sie beliefert führende OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbieter in verschiedensten Marktsegmenten wie Daten- und Telekommunikation, Automatisierungs-, Mess- und Regeltechnik, Transportation, Gaming und Entertainment, Medizin- und Militärtechnik, sowie Luftfahrt und Energie. Ziel ist es, Kunden eine signifikante Reduzierung ihrer Time-to-Market zu ermöglichen und ihnen mittels Produkten wie hochleistungsfähigen offenen Computer-Plattformen und -Systemen, Single-Board Computern, HMIs und mobilen, rugged Computern deutliche Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Kontron beschäftigt weltweit über 2.300 Mitarbeiter mit Produktionsstandorten in Europa, Nordamerika und der Asien-Pazifik-Region. Das Unternehmen ist im deutschen TecDAX 30 unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Kontron ist Premier Mitglied in der Intel Communications Alliance und erhält dadurch frühzeitigen Zugriff auf führende Intel Technologien und bevorzugten Engineering Support. Besuchen Sie für nähere Informationen zu Kontron bitte die Website des Unternehmens: www.kontron.de

Kontakt

Wind River GmbH
Steinheilstrasse 10
D-85737 Ismaning
Sabine Fach
PR
talkabout communications gmbh

Bilder

Social Media