Mobiles Shopping bei neckermann.de über Medienportal JOCA

Innovative Wege im M-Commerce mit Interactiv
Firmenlogo (PresseBox) (München/Frankfurt, ) Interactiv, der Spezialist für mobile Kundenkommunikation, und neckermann.de starten zu den Medientagen in München ein mobiles Shoppingportal.
Schon im März wurden die Partner im Rahmen der Innovators Show zur CeBIT für die „Beste Konvergenzidee 2006“ ausgezeichnet. Der Award wurde vom Bundesverband BITKOM und der Mobile City Bremen mit Unterstützung des Bundesverbandes für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vergeben. Mit Beginn der Münchner Medientage stehen nahezu das vollständige Sortiment des Online-Shops sowie viele unterhaltsame Episoden von neckermann.tv über das providerunabhängige Medienportal JOCA zur Verfügung. Unkompliziert und schnell können die Kunden künftig über das Mobiltelefon ihre Waren bestellen: Als besonderes Feature kann unter anderem der Bestellstatus der gewünschten Ware eingesehen werden. Für die Nutzung des JOCA-Portals fallen neben den üblichen GPRS-Verbindungskosten keinerlei Zusatzgebühren an.

Als erstes Unternehmen in der Kategorie „Shopping“ bietet neckermann.de sein Online-Angebot über JOCA an. Produktbilder und Unterhaltungsvideos, u.a. aus dem Werbearchiv der letzten 50 Jahre der neckermann.de GmbH und die Folgen der interaktiven Web-TV-Show mit Mirja Boes, bieten noch mehr Vergnügen über das mobile Shopping hinaus. Möglich wird dieses Sonderfeature durch die neue Audio- und Videostreaming-Technologie von Interactiv: Durch ein komplexes Komprimierungsverfahren, in dem die zu übertragenden Daten in das 3GP Format umgewandelt werden, können sich Kunden bequem die Unterhaltungsvideos anschauen – ohne die Daten per Download auf das Handy laden zu müssen. Im Gegensatz zu herkömmlichen WAP-Angeboten zeichnet sich die Java-basierte Client-Server-Anwendung durch besonders kurze Ladezeiten aus.

„Die Kooperation mit Interactiv ist ein wichtiger Baustein im Rahmen unserer Multi-Channel-Strategie. Seit Jahren ermöglichen wir unseren Kunden Shopping über sämliche Kanäle, die durch moderne Technologien möglich werden.“, kommentiert Dr. Markus J. Krechting, Leiter Marketing und Neue Medien bei der neckermann.de GmbH.

Die neue Shopping-Funktion ergänzt damit das interaktive Service- und Spielangebot auf dem mobilen Medienportal JOCA, das sich auf jedes moderne, Java-fähige Handy laden lässt: Einfach eine SMS mit dem Stichwort JOCA an 72626 senden und den Installationsanweisungen des Handys folgen oder kostenlos über die Website www.joca.tv bestellen.

Dr. Marcus Garbe, Geschäftsführer von Interactiv zu der Kooperation: „Unsere Zusammenarbeit mit neckermann.de zeigt, dass sich das Medienportal JOCA als medienübergreifender Responsekanal nicht nur für Unternehmen der Medienbranche hervorragend eignet, sondern auch für die großen Player des E-Commerce wie geschaffen ist.“

Alle Informationen über das interaktive Mobilfunkportal JOCA finden Sie auch im Internet unter www.joca.tv.


Zu neckermann.de
neckermann.de, seit 1995 als einer der ersten eCommerce-Anbieter im Netz, ist das Online-Shopping-Portal der neckermann.de GmbH, dem drittgrößten Versandhaus in Deutschland. Zusätzlich zum Warenangebot mit über 150.000 Artikelpositionen und unendlich vielen Reiseangeboten findet der Kunde unter neckermann.de viele interaktive Produktberater, einen Typberater, Videos zur aktuellen Mode, einen Einrichtungsplaner und zahlreiche Produkte mit 3D-Ansichten, interaktive Beratung für Multimedia und Technik sowie eine Vielzahl weiterer Services. Stiftung Warentest beurteilte neckermann.de als einen der sichersten Online-Shops.
Den Erfolg des Shops bestätigen zahlreiche Auszeichnungen mit den wichtigsten Branchen-Oscars. Neben der Kür zum „Besten Online-Shop“ in 2003 und 2004 gewann neckermann.de u.a. den Mailingtage-Award in Gold 2005 für seine mehrstufige Email-Kampagne. Beim Konvergenz-Award 2005 erhielt neckermann.de einen Sonderpreis für die klare Stringenz des Online-Auftritts und die Konsequenz, mit der dieser Shop in den Mittelpunkt sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen gestellt wurde. Auch das Publikum ist sich einig: Die deutschen Internetnutzer wählten in einer Abstimmung von Metrix Lab www.neckermann.de zur „Besten Website des Jahres 2004“ sowie im Folgejahr zur „Beliebtesten Website des Jahres 2005“.
Die neckermann.de GmbH ist ein Unternehmen der KarstadtQuelle AG. Im Online-Bereich stieg der Umsatz der KarstadtQuelle AG im Jahr 2005 um 12 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro. Der Online-Shop neckermann.de wuchs in 2005 gegenüber Vorjahr um 24 Prozent. Die Besuche auf neckermann.de stiegen im gleichen Zeitraum um 90 Prozent. Ein neuer Rekord bei den Visits wurde im Dezember mit 13,1 Mio. und einer Steigerung zum Vorjahr um 100 Prozent aufgestellt.

Kontakt

InteracT!V GmbH & Co. KG Büro Köln
Friesenstraße 5-15
D-50670 Köln

Bilder

Social Media