eCopy meldet erneut Rekord-Auftragsvolumen im 13. aufeinander folgenden Jahr

Rasantes globales Wachstum stärkt die Position als meist genutzte Software für Multifunktionsgeräte zum Einscannen von Papierdokumenten für Büro- und Unternehmensanwendungen
(PresseBox) (Lauf, ) eCopy Inc., ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Integration von Papierdokumenten in Unternehmensanwendungen, hat ein neues Rekord-Auftragsvolumen für das Fiskaljahr bekannt gegeben, das zum 30. Juni 2006 beendet wurde. Zum 13. Mal in Folge konnte eCopy damit seine Auftragszahlen zum Vorjahresvergleich steigern. Im abgeschlossenen Fiskaljahr stiegen die Auftragszahlen um 37 Prozent auf 62,4 Millionen US-Dollar an, was vor allem auf die starke globale Nachfrage nach den eCopy Produkten und der Expansion in Europa zurück zu führen ist. Das Unternehmen verkaufte fast 26.000 Lizenzen seines wichtigsten Produkts eCopy ShareScan OP, was einer Steigerung von 82 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

„eCopy hat seine marktführende Position als Anbieter für Scanning-Software für Multifunktionsgeräte bekräftigt, die sich als Standard etabliert“, so Edward Schmidt, eCopy President und CEO: „Unser Unternehmen konnte die Umsatzzahlen im Canon Distribution Channel deutlich steigern und hat wichtige Zeichen in den Absatzkanälen für Ricoh, Sharp und Toshiba gesetzt. Mehr als 100 Unternehmen haben sich dem eCopy Connections Alliance Partner Program angeschlossen und entwickeln Connectors für unsere Open Platform Architektur, was unsere Position zusätzlich stärken wird.“

Keith Kmetz, Branchenspezialist bei IDC: „Ein Schlüsselfaktor für das jüngste Wachstum bei eCopy ist die Fähigkeit, eine gemeinsam Scanning-Plattform für Multifunktionsgeräte unterschiedlicher Marken anzubieten, womit Büromitarbeiter in der Lage sind, dieselben Scanning-Prozeduren auf jedem Multifunktionsgerät durchzuführen, das im Unternehmen installiert ist. Dieser Ansatz verändert die Art und Weise, wie Unternehmen mit Papier umgehen und erleichtert das Einscannen von papierbasierten Informationen auf Multifunktionsgeräten, um sie anschließend im elektronischen Workflow nutzen zu können.“

Im letzten Fiskaljahr erreichte eCopy eine Vielzahl von Meilensteinen:

- Erneute Rekordaufträge durch weltweite Canon Niederlassungen

- Auftragswachstum von 102 Prozent auf 14,2 Millionen US-Dollar in Europa

- Neue und erweiterte Kundeninstallationen in Nordamerika, Asien und Europa, darunter Verizon, Honda, Hong Kong Monetary Authority, ntl, GMAC Financial Services, Nissan und AIG. In diesem Fiskaljahr durchbrach eCopy die 2 Millionen-Schallmauer für eCopy Desktop Lizenzen und 50.000 Lizenzen für eCopy ShareScan.

- Ein sehr erfolgreiches eCopy Paper Connection Forum mit rund 460 Teilnehmern, die gemeinsam über zukünftige Lösungen zur Integration von papierbasierten Dokumenten in elektronischen Geschäftsprozesse diskutierten

- Lob und Auszeichnungen für Unternehmen und Produkte: eCopy wurde in der Gartner-Liste für „Cool Vendors“ genannt und erhielt den prestigeträchtigen „Most User Friendly Scanning Solution“ Award für das Jahr 2006 von Bertl. Darüber hinaus nannte Buyers Laboratory eCopy als Unternehmen für „Herausragende Scan Routing Lösung“ für den „Pick“ Award.

- Eine deutlich gesteigerte Marktpräsenz bei den Herstellern Canon, Konica Minolta, Gestetner, HP, Lanier, Ricoh, Savin, Sharp und Toshiba, die jetzt „eCopy Ready“ Multifunktionsgeräte in USA anbieten, mit denen auf derselben Scanning-Oberfläche im gesamten Unternehmen gearbeitet werden kann. Dank der engen und intensiven Zusammenarbeit mit den Herstellern von Multifunktionsgeräten wird eCopy in Kürze auch ShareScan neben Canon auch für andere Marken auf dem europäischen Markt anbieten können.

- eCopy stellte ein Online-Programm mit Sales- und Trainings-Material für Office Equipment Dealers (OEDs) vor. Das sehr plastische und modulare Training, das eCopy College genannt wird, wurde entwickelt, um OEDs beim Verkauf und Support von eCopy Produkte zu unterstützen.

- eCopy verstärkte seine Präsenz auf Märkten rund um den Erdball mit mehr als 220 Mitarbeitern, die auf Scan-Lösungen für Multifunktionsgeräte spezialisiert sind.

„Das Einscannen von Dokumenten ist eine zentrale Technologie für Unternehmen, um alltäglich effizient Informationen zu sammeln, zu digitalisieren und zu kategorisieren. Der Marktanteil von eCopy bei laserbasierten Multifunktionsgeräten für Arbeitsgruppen (mit mehr als 21 Schwarzweißseiten bzw. 11 Farbseiten pro Minute) steigt mit einem enormen Tempo“, so Edward Schmidt: „nach Ansicht von IDC im letzten Jahr um 33 Prozent.“

Dieser Text enthält 4.573 Zeichen

Kontakt

eCopy Inc.
One Oracle Drive
USA-03062 Nashua, NH 03062
Social Media