Speichern und Archivieren im Gesundheitswesen: NetApp auf der MEDICA 2006

Halle 15, Stand B20 (bei der d.velop AG)
NetApp NearStore (PresseBox) (Grasbrunn bei München, ) Digitale Patientenakten, lange Aufbewahrungsfristen und immer mehr Bilddaten aus CT, Radiologie und Labortechnik lassen die Datenspeicher förmlich überquellen und machen die effiziente Verwaltung und Archivierung zunehmend unmöglich.
Der Trend geht zu konsolidierten Speicherlösungen, die Daten zuverlässig, schnell und kosteneffizient bereitstellen. Auf der MEDICA 2006 präsentiert der Storage-Hersteller Network Appliance sein Portfolio an effizienten und flexiblen Storage-Lösungen für das Gesundheitswesen. Damit können Anwender archivierte Bilder und Daten schnell abrufen, die Komplexität des PACS-Datenmanagements verringern, den Zugang zu kritischen Informationen verbessern und dabei die Gesamtkosten senken.

Die Netzwerk-Speicherlösungen von NetApp sind auf die hohen Anforderungen im Gesundheitswesen zugeschnitten. In Verbindung mit PACS-Anwendungen ermöglichen NetApp Lösungen den sofortigen Zugriff auf elektronische Krankenakten und archivierte Bilder. Höhere Betriebseffizienz, automatisierte Prozesse und eine gestraffte Administration tragen zur Senkung der Infrastruktur- und Personalkosten bei. Dank ihrer Flexibilität und Erweiterbarkeit kann die NetApp Plattform für unterschiedlichste Anwendungen eingesetzt werden, unter anderem für Enterprise Resource Planning (ERP), Buchhaltung, E-Mail und Büroanwendungen. Darüber hinaus hilft NetApp beim Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen im Gesundheitswesen und liefert Sicherheit, dauerhafte Integrität und Verfügbarkeit der gespeicherten Patientendaten.

Wesentlicher Bestandteil des NetApp Portfolios für das Gesundheitswesen ist die Online-Archivlösung NearStore mit zahlreichen integrierten Software-Funktionen. Das festplattenbasierte System stellt unter anderem Daten in Sekunden wieder her und gibt bei Verlust ganzer Datenbestände mithilfe von Replizierungstechnik sofort Zugriff auf eine Kopie der verlorenen Daten. Das manuelle, arbeitsintensive Archivieren auf Bandspeicher ist mit NearStore passé. Festplattentechnik sorgt dafür, dass der Benutzer archivierte Daten deutlich schneller auf dem Bildschirm hat als bei Bandspeicherarchiven.

Kontakt

NetApp Deutschland GmbH
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München
Heike Stautner
stautner & stautner consulting
Gesellschafterin
Thomas Höfer
Network Appliance GmbH
PR-Kontakt Deutschland

Bilder

Social Media