Moderner Staat 2006: Open Text zeigt Preview auf neue Lösungsgeneration

Open Text mit Standnummer 7.2a/67
(PresseBox) (München, ) Open Text (Nasdaq: OTEX, TSX: OTC) präsentiert sich auf der Messe Moderner Staat 2006 am 28. und 29. November in Berlin als Komplettanbieter von Government Content Management (GCM)-Lösungen für den Öffentlichen Sektor. Auf seinem Stand mit der Nummer 7.2a/67 zeigt der weltweit größte unabhängige Anbieter von Enterprise Content Management (ECM)-Software unter anderem eine Vorschau auf die nächste Generation seiner marktführenden Lösung für Vorgangsbearbeitung und Dokumentenmanagement in der Öffentlichen Verwaltung DOMEA®. Die Freigabe des neuen Releases ist für die zweite Jahreshälfte 2007 geplant. Einen weiteren Messeschwerpunkt von Open Text bilden die Erweiterungen der Archivierungslösung im Bereich der elektronischen Signatur im Rahmen des Projektes „ArchiSafe“ der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB). ArchiSafe verfolgt das Ziel, eine einfache Lösung für die rechtssichere Langzeitarchivierung von elektronischen Dokumenten für die öffentliche Verwaltung bereitzustellen.

Das Lösungsportfolio des GCM-Spezialisten reicht von der zukunftssicheren Archivierung über die marktführende Vorgangsbearbeitung DOMEA® bis hin zu für den Bürger sichtbaren und nutzbaren Kollaborations- und Portallösungen. Grundlage für den Vorsprung von Open Text im deutschen eGovernment-Markt bildet die technologische Führerschaft des Unternehmens; so ist die DOMEA®-Lösung des Unternehmens bereits seit einem Jahr gemäß dem DOMEA 2.0-Anforderungskatalog zertifiziert.

Hightlights der neuen DOMEA®-Version mit dem Code-Namen „Blue Sky“ sind die Unterstützung der speziellen Anforderungen von Großinstallationen und weitere Verbesserungen in der Softwareergonomie. In die Entwicklung von „Blue Sky“ fließen Erfahrungen aus den zahlreichen eGovernment-Projekten von Open Text, insbesondere die des Landes Hessen, direkt ein. Open Text ist strategischer Partner des Bundeslandes in Sachen eGovernment-Lösungen sowohl auf Applikations- als auch Archivierungsebene.

Open Text unterstützt ArchiSafe

Der Open Text-Kunde Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist ebenfalls Preisträger des 6. eGovernment-Wettbewerbs, und zwar in der Kategorie „Innovativster Technikeinsatz“. Ausgezeichnet wurde das Projekt ArchiSafe, das die PTB auf der Basis der Archivierungslösung von Open Text realisiert hat. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die Anbindung des Open Text Archive Servers an einen durch die Bundesnetzagentur akkreditierten Zeitstempelserver. Dadurch kann die Integrität und Beweiskraft von elektronischen Dokumenten und digitalen Signaturen über einen unbegrenzten Zeitraum hinweg rechtssicher erhalten bleiben.

Kontakt

OpenText
Werner-von-Siemens-Ring 20
D-85630 Grasbrunn
Marcus Ehrenwirth
Christine Nöstelbacher
Marketing Manager
Social Media