Eutelsat beauftragt Astrium mit Bau von HOT BIRD™ 10

(PresseBox) (Paris, ) Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat Astrium mit dem Bau des neuen Satelliten HOT BIRD™ 10 beauftragt, wie das Unternehmen jetzt meldet. Der neue Satellit soll im 1. Quartal 2009 gestartet und auf 13° Ost positioniert werden. Nach HOT BIRD™ 8 und 9 ist dies der dritte auf der Astrium Eurostar E3000 Plattform basierende Hochleistungs-Satellit, den Eutelsat auf seiner TV-Premiumposition für direkt empfangende Haushalte und Kabelnetze einsetzen will.

Der Auftrag für den Bau von HOT BIRD™ 10 unterstreicht das Ziel von Eutelsat, die auf der HOT BIRD™ Position vorhandenen Kapazitäten kontinuierlich zu erneuern, die Redundanz und Sicherheit für Kunden des Unternehmens im Orbit zu erhöhen und zudem die eigene Flexibilität über die gesamte Flotte hinweg zu vergrößern. Über 13° Ost verbreitet Eutelsat aktuell 950 TV- und 540 Radiosender an 110 Millionen Kabel- und Satellitenhaushalte in ganz Europa, Nordafrika und im Mittleren Osten.

Eutelsat hat sich schon beim Bau des HOT BIRD™ 8 für die Astrium Eurostar E3000 Plattform entschieden. Der Satellit ging in diesem Monat in Betrieb. Im Mai hat Eutelsat dann bei Astrium den HOT BIRD™ 9 bestellt. Jeder dieser Satelliten ist mit 64 Hochleistungs-Ku-band Transpondern bestückt, die den gesamten Frequenzbereich der auf 13° Ost eingesetzten 102 Ku-band Transponder abbilden. Gemeinsam werden diese Satelliten den Kunden einen ausgezeichneten Grad an Sicherheit und In-Orbit Redundanz für die Entwicklung digitaler Unterhaltungsdienste sowie HDTV-Kanäle liefern.

Die Inbetriebnahme von HOT BIRD™ 10 im Jahr 2009 versetzt Eutelsat in die Lage, TV-Übertragungsaktivitäten auf anderen Orbitalpositionen zu entwickeln. Der neue Satellit soll HOT BIRD™ 7A auf 13° Ost ersetzen, den Eutelsat anschließend auf 10° verschieben will. Durch die Nähe lassen sich die über beide Positionen übertragenen Sender mit nur einer Satellitenantenne mit Dualfeed empfangen. Eutelsat hat diese neue TV-Mission bereits mit EUROBIRD™ 10 (dem früheren HOT BIRD™ 3) eingeleitet, der noch in diesem Monat auf 10° Ost in Betrieb geht. EUROBIRD™ 10 soll später durch HOT BIRD™ 7A ersetzt werden, wenn dieser seinen Auftrag auf 13° Ost erfüllt hat. Dann erhöhen sich die Übertragungskapazitäten auf 10° Ost für die TV-Märkte in Europa, im Mittleren Osten und Nordafrika auf bis zu 38 Ku-band Transponder.

Eutelsat CEO Giuliano Berretta hierzu: “Durch den Ausbau unserer Ressourcen auf etablierten und wachsenden neuen Positionen sind wir in der bevorzugten Lage, von den besonders dynamischen TV-Märkten in Europa, Afrika und im Mittleren Osten zu profitieren. HOT BIRD™10 festigt unsere Premiumposition HOT BIRD™ weiter. Zugleich erhöhen sich die Ressourcen, die wir Programmveranstaltern auf 10° Ost für Digital-TV, HDTV und neue TV-Dienste auf Basis von MPEG-4 Kompression anbieten können. Wir freuen uns zudem, das Vertrauen in Astrium erneuert bestätigen zu können. Astrium hat die Leistungsfähigkeit ihrer Technologie bereits durch unsere neuen Satelliten HOT BIRD™ 8 bewiesen.“

Antoine Bouvier, CEO Geschäftsbereich Astrium Satellites: "Wir sind hocherfreut, das Eutelsat das in unsere Technologie gesetzte Vertrauen durch die Bestellung des dritten Eurostar E3000 bestätigt, um die gesetzten Ziele für diese Premiumposition zu erfüllen. HOT BIRD™ 10 ist ein Eurostar E3000 Satellit und mit HOT BIRD™ 8 sowie HOT BIRD™ 9 identisch. HOT BIRD™ 10 ist nach W2M im Februar und HOT BIRD™ 9 im Mai der dritte von Eutelsat bei uns bestellte Satellit sowie der insgesamt siebte gewonnene Satellitenauftrag für Astrium in diesem Jahr." HOT BIRD™ 10 ist bereits der 15-te Satellit, den Eutelsat bei Astrium bestellt. Mit der frühzeitigen Implementierung dieses Programms zieht die Gruppe ursprünglich geplante Investitionen für das Finanzjahr 2010 in die Finanzjahresperiode 2007-2009 vor.

Kontakt

Eutelsat Deutschland
Universitätsstrasse 71
D-50931 Köln
Vanessa O'Connor
Eutelsat
Directeur
Thomas Fuchs
fuchs media consult GmbH
Gilles Janvier
Eutelsat Investor Relations
Social Media