DMS-Spezialist fördert nahtlose Integration von Fremdanwendungen

DocuWare AG kündigt ISV-Programm an
(PresseBox) (Germering, ) Mit ihrem neuen ISV-Programm bietet die DocuWare AG unabhängigen Softwarehäusern viele Vorteile. Als Entwicklungsumgebung erhalten Independent Software Vendors beispielsweise eine DocuWare-ISV-Produktsuite inklusive Client-Lizenzen. ISVs können ihr Geschäftsfeld kostengünstig erweitern und Anwender profitieren von der nahtlos integrierten Lösung.

Das ISV(Independent Software Vendor)-Programm der DocuWare AG ermöglicht es unabhängigen Softwarehäusern, ihr Geschäftsfeld zu erweitern, indem sie ihrer eigenen Lösung Enterprise-Content-Management-Funktionalität hinzufügen. Kostspielige Eigenentwicklungen entfallen und die Bestandskunden werden verstärkt an die bereits eingesetzte Anwendung gebunden. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, auf die Kundenbasis des DMS-Spezialisten zuzugreifen. Last but not least positionieren sich ISVs als innovative Lösungsanbieter und werden wiederum selbst zum interessanten Partner für neue Reseller und Systemhäuser. Die zusätzlichen Wettbewerbsvorteile erhöhen die Umsatzchancen.

Umfangreiche Unterstützung gewährleistet

Die DocuWare AG unterstützt ISVs bei der Integration ihrer Lösungen mit zahlreichen Dienstleistungen, Tools und Produkten. Nach Vertragsabschluss erhalten die Softwarehäuser neben dem DocuWare SDK (Software Developer Kit) und der DocuWare-Software unter anderem den Zugang zu den bewährten E-Learning-Trainings des DMS-Pioniers. Des Weiteren können sie auf die detaillierte Dokumentation aller Entwicklungstools zugreifen. Beratungsleistungen gehören ebenfalls zum ISV-Programm wie die Promotion zertifizierter Integrationen durch verschiedene Marketing-Maßnahmen.

Anwenderfreundlichkeit im Fokus

Die Integration von Dokumenten-Management und Fremdapplikation entspricht der DocuWare-Philosophie vom Dokumenten-Pool, einer zentralen Sammelstelle für beliebige Dokumententypen aus unterschiedlichsten Quellen. Dokumente können dabei direkt aus Anwendungen wie Büro- und Branchensoftware, Finanzbuchhaltung, CRM-, ERP- und CAD-Systemen heraus revisionssicher archiviert, recherchiert und weiterbearbeitet werden. Der Austausch von Dokumenten im Team wird vereinfacht, Geschäftsprozesse lassen sich unternehmensweit effizienter gestalten und die Produktivität gerade bei Mittelständlern wird erheblich erhöht.

DocuWare-Vorstand Jürgen Biffar: „Durch die engere Zusammenarbeit mit anderen unabhängigen Softwarehäusern erzielen wir echte Synergien, sowohl für den Softwareanbieter als auch für uns, vor allem aber für die Anwender beider Softwarelösungen. Diesen Nutzen wollen wir mit dem neuen ISV-Programm deutlich intensivieren.“

Kontakt

DocuWare GmbH
Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Birgit Schuckmann
Pressebüro Birgit Schuckmann
DocuWare AG, Public Relations
DocuWare AG
Social Media