Preis für wirkungsvollste und effizienteste Werbung in Hamburg verliehen: "Effie" in Silber für Markenkampagne "25 Jahre quattro"

Audi damit erfolgreichster Autohersteller in der Geschichte des "Effie"
Effie Bild1 (PresseBox) (Ingolstadt/Hamburg, ) Die AUDI AG ist am Freitagabend im Börsensaal der Hamburger Handelskammer für ihre Markenkampagne "25 Jahre quattro" mit dem renommierten Preis "Effie" in Silber ausgezeichnet worden. Zu der Kampagne gehört unter anderem das Remake des legendären Schanzenspots. Darin fährt ein Audi A6 mit quattro-Antrieb aus eigener Kraft eine Sprungschanze hinauf.

Der Effie ist einer der begehrtesten Preise der deutschen Werbebranche und wird für die wirkungsvollsten und effizientesten Werbekampagnen vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA seit 1981 vergeben. Den Preis nahm Hans-Christian Schwingen, Leiter Marketing-Kommunikation bei Audi, entgegen. Nach der GWA-Punktewertung rückte Audi mit dem erneuten Gewinn des Effies zum erfolgreichsten Automobilunternehmen in der Geschichte des Kommunikationspreises auf und liegt im Gesamtranking aller Unternehmen, die jemals am Wettbewerb teilnahmen, auf Platz zwei. Die Marke mit den vier Ringen holte seit 1981 dreimal die Auszeichnung in Gold, zweimal in Silber und einmal in Bronze.

Insgesamt hatten es 44 Kampagnen ins Finale geschafft. "Wir sind natürlich sehr stolz auf den Effie. Diese Auszeichnung ist etwas ganz Besonderes.
Vor allem deshalb, weil dieser Preis zuerst die Effektivität einer Kampagne bewertet und erst danach die Kreativität. Schließlich muss eine Kampagne in erster Linie Wirksamkeit zeigen", sagt Schwingen. "Und dass Audi schon seit Jahren für wirksame Werbung steht, belegt die Tatsache, dass wir mit dieser Auszeichnung nun auch der erfolgreichste Automobilhersteller in der Historie des Effies sind", so Schwingen weiter.

Kontakt

Audi AG
Auto-Union-Straße
D-85045 Ingolstadt
Telefon: +49 (841) 89-0
Eric Felber
Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft

Bilder

Social Media