Britische WightCable North wählt NDS VideoGuard Express™

NDS (PresseBox) (London, Großbritannien, ) .
- WightCable North (“WightCable”) schützt digitales Kabel- und IPTV-Angebot mit NDS VideoGuard Express und ersetzt bisherige Kabel-CA-Plattform
- Lösung umfasst MediaHighway® Middleware, elektronischen Programmführer und interaktive Spiele
- WightCable nutzt neue Set-Top-Boxen für Kunden in Westschottland und im Nordwesten Englands

Der britische Kabelnetzbetreiber WightCable North stellt sein bisheriges Verschlüsselungssystem auf VideoGuard Express von NDS um. Das gab NDS, führender Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, heute in London bekannt. WightCable North ist der zweitgrößte britische Kabelnetzbetreiber in Westschottland und dem Nordwesten Englands.

VideoGuard Express nutzt die marktführende NDS CA-Technologie (Conditional Access), die weltweit bereits rund $ 32 Milliarden Serviceerlöse schützt. Die Lösung für WightCable umfasst weiterhin die NDS MediaHighway Middleware-Technologie: Die Integrationsplattform und Set-Top-Box-Betriebssoftware befindet sich weltweit bei mehr als 50 Millionen Receivern im Einsatz. WightCable wird sein Serviceangebot mit einem elektronischen Programmführer und einer siebentägigen Programmvorschau ergänzen. Der Kabelnetzbetreiber plant zudem, interaktive TV-Spiele von NDS zu nutzen.

Der neue Service von WightCable wird unter dem Branding Smallworld vermarktet und geht am 23. April 2007 mit einer Reihe von neuen Programmen auf Sendung. In Konzessionsgebieten von WightCable beabsichtigt das Unternehmen, ein IPTV-Angebot zu starten, das ebenso NDS VideoGuard Express für Verschlüsselung und IPTV-Client-Authentifizierung nutzen wird.

Dazu Philip Waterman, NDS Director Platform Sales EMEA: „Wir freuen uns über die Entscheidung von WightCable, das Unternehmen beim Relaunch unterstützen zu dürfen und die Erweiterung in Richtung IPTV zu begleiten. WightCable wird so mit unserer Technologie ein attraktives neues Serviceangebot kosteneffizient umsetzen und neue Erlösströme bei gesteigerter Kundentreue generieren können.”

David Durnford, CEO von WightCable, sagt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit NDS für unseren Servicerelaunch. Bei der Auswahl eines geeigneten Technologie-Providers hat uns NDS mit VideoGuard im Zusammenspiel mit MediaHighway in puncto Stabilität, Zuverlässigkeit und operativer Effizienz überzeugt. Wir blicken ebenso auf eine gute Partnerschaft mit NDS, um neue Angebote wie interaktive Spiele für unser Family-Abonnement und den zukünftigen IPTV-Dienst zu entwickeln.”


Über WightCable North
WightCable North ist der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber Großbritanniens für die Gebiete Westschottland (Irvine, Troon und Kilmarnock) und den Nordwesten Englands (Carlisle, Lancaster und Morecambe) und bietet Breitbanddienste, Telefonie und Multichannel-Fernsehen für Privat- und Geschäftskunden an. Das Angebot umfasst uneingeschränkte Highspeed-Breitbandverbindungen, günstige Telefonpakete inklusive kostenloser Gespräche zwischen Kunden sowie digitales Fernsehen, Radio und eine große Anzahl von Triple-Play-Bundles. Verbraucherfreundlichkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Kundenservice stehen im Fokus des Unternehmens, um sich als Anbieter erster Wahl zu positionieren. Das Unternehmen plant in Kürze einen Relaunch unter dem Branding “Smallworld”. Weitere Informationen unter www.wightcablenorth.com

# # #

Cautionary Statement Concerning Forward-looking Statements
This document may contain certain “forward-looking statements” within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These statements are based on management’s views and assumptions regarding future events and business performance as of the time the statements are made. Actual results may differ materially from these expectations due to changes in global economic, business, competitive market, regulatory and other factors. More detailed information about these and other factors that could affect future results is contained in our filings with the US Securities and Exchange Commission. Any “forward-looking statements” included in this document are made only as of the date of this document and we do not have any obligation, nor do we undertake, to publicly update any “forward-looking statements” to reflect subsequent events or circumstances, except as required by law.

Kontakt

NDS Group Ltd.
One London Road / Staines
-TW18 4EX Middlesex
Cynthia Ritchie
NDS: Director, Corporate Communications
Kelly Fitzgerald
Breakaway Communications, US für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS auf der IBC
David Durnford
WightCable North
CEO

Bilder

Social Media