Sonnige Aussichten für Investoren

Kongress „Financing Sustainable Energy in Central & South-East Europe“ auf der RENEXPO® Central & South-East-Europe 2007
(PresseBox) (Reutlingen, ) Wie werden erneuerbare Energien erfolgreich finanziert? Welche verschiedenen Finanzierungsformen existieren? Wie lang dauert es, bis der Break-even erreicht ist? Welche rechtlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten müssen bei Investitionen in Mittelost- und Südosteuropa beachtet werden?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet am 20. April 2007 der Kongress „Financing Sustainable Energy in Central & South-East Europe“ im Rahmen der Fachmesse „RENEXPO® Central & South-East-Europe 2007“, vom 19. bis 21. April im Messezentrum Budapest. Vom fundierten Wissen der Referenten profitieren insbesondere Vertreter von Banken, Industrie und Politik. Organisiert wird der Kongress von Messeveranstalter REECO in Kooperation mit der forseo GmbH, dem deutschen Büro der ‚Basel Agency for Sustainable Energy’ (BASE).

Gerade in der Branche der erneuerbaren Energien steckt die Finanzierung von Projekten durch Einsatz von Fremdkapital noch in den Kinderschuhen. Obwohl die Branche mittlerweile fest etabliert ist, sind die Erneuerbaren für viele Finanzinstitute weiterhin ‚terra incognita’. Ursache hierfür sind vielfach Informationsdefizite, die zu Unsicherheiten bei potentiellen Investoren führen und somit die Entwicklung zahlreicher Projekte behindern. Das Fehlen maßgeschneiderter Finanzierungsmodelle ist ein weiterer Hemmschuh, der die Entwicklung der Branche bremst.

Auf dem Kongress „Financing Sustainable Energy in Central & South-East Europe“ wird nicht nur Fachwissen von einer Gruppe ausgewiesener Experten aus Ungarn, Österreich, Deutschland und den Niederlanden vermittelt, die Veranstaltung ist darüber hinaus ein idealer Treffpunkt für Geldgeber und Projektentwickler, die in Mittel- und Osteuropa aktiv sind. Vertreter von Banken, Beratungsagenturen und Politik entwerfen ein umfassendes Bild der rechtlichen und wirtschaftlichen Situation in den osteuropäischen Staaten. Neben den klassischen Finanzierungsformen wie Darlehen und Krediten wird der „Private Equity“ breiter Raum gegeben.

Die Kongressbesucher können sich darüber hinaus auf der Ausstellung der „RENEXPO® Central & South-East-Europe 2007“ über die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen der erneuerbaren Energien und des energieeffizienten Bauens und Sanierens informieren. Die Messe ist Donnerstag bis Samstag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: www.renexpo-budapest.com.

Kontakt

REECO GmbH
Burgplatz 1
D-72764 Reutlingen
Social Media